Zur Navigation springen
Zum Inhalt springen

Kulturmanagement Network

Internationaler Informationsdienst für Kultur & Management

Sie sind nicht im
KM-Portal eingeloggt.
23. Oktober 2014

Es folgt der Seiteninhalt

Es folgt der Seiteninhalt
8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17

Bücher

Buchrezension: Kultur all inclusive. Identität, Tradition und Kulturerbe im Zeitalter des Massentourismus

Wie ist es um das Verhältnis zwischen modernem Massentourismus und den unterschiedlichen Spielarten von »Kulturerbe« bestellt? Wo Einheimische und Touristen aufeinandertreffen, verändern materielles wie immaterielles Kulturerbe – ja oft sogar Ethnizität und sozio-kulturelle Identität – ihre Ausdrucksformen und Bedeutungsinhalte. Vielfach entsteht Kulturerbe – oder das, was als solches verstanden und (an-)erkannt wird – in der touristischen Arena erst neu. Das Hauptinteresse des Buchs gilt dieser generativen Dynamik, in der Kulturerbe selektiert, präsentiert, produziert und kommodifiziert wird. [weiterlesen]
04.06.2014, Sarah Willner

Meldung

Sonderpublikation „Unternehmen für Kultur“ - Know-how im Kultursponsoring

In den letzten Jahren ist der Anteil der Sponsorings an der Kulturfinanzierung stetig gestiegen. Damit braucht dieser Unternehmensbereich auch an Kulturhäusern ein immer professionelleres Auftreten. Des Arbeitskreis Kultursponsoring (AKS) des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft hat nun eine Sonderpublikation veröffentlicht. Hier werden nicht nur die Kooperationsmöglichkeiten zwischen Wirtschaft und Kultur aufgezeigt, sondern auch die unterschiedlichen Blickwinkel auf das Thema Sponsoring von kultureller und unternehmerischer Seite thematisiert. [weiterlesen]
03.06.2014, Kristin Oswald

Meldung

Achtung, Deadline verlängert! Deutscher Kulturförderpreis 2014

Auch in diesem Jahr können sich Firmen jeder Größe und Branche, die sich neben ihrem eigentlichen Kerngeschäft kulturell engagieren, mit einem exemplarischen Kulturförderprojekt der vergangenen 24 Monate bewerben. Die Einreichung ist auch für unternehmensnahe Stiftungen möglich und die Bewerbung ist mit keinerlei Teilnahme- oder Bearbeitungsgebühren verbunden. [weiterlesen]
02.06.2014, Leonie Krutzinna

Interview

Über den Umgang mit Ehrgeiz

Christa Mayr ist Unternehmensberaterin mit Schwerpunkt Organisations- und Persönlichkeitsentwicklung, systemisches Coaching und Führung. Wir sprachen mit ihr über den richtigen Umgang mit Ehrgeiz. [weiterlesen]
30.05.2014, Michaela v. Trauchburg

Konferenzbericht

Rückblick auf den Fachtag Barriere? frei!

Wie müssen Kultureinrichtungen und deren Angebote gestaltet sein, damit sie gleichermaßen für Menschen mit und ohne Behinderung zugänglich sind? Mit dieser Fragestellung startete der Landesverband Soziokultur Sachsen im Jahr 2013 das Projekt Barriere? frei! Ziel war es, eine umfassende Auseinandersetzung mit dem Thema Inklusion und Barrierefreiheit im Jugend- und Kulturbereich anzustoßen und Lösungsansätze für die Umsetzung zu entwickeln. Dazu initiierte Der Landesverband Soziokultur Sachsen gemeinsam mit dem Sächsischen Landesjugendamt den Konzeptpreis Barriere? frei! sowie den gleichnamigen Fachtag im März 2014. [weiterlesen]
27.05.2014, Andrea Gaede und Johanna von der Waydbrink
8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17