Zur Navigation springen
Zum Inhalt springen

Kulturmanagement Network

Internationaler Informationsdienst für Kultur & Management

Sie sind nicht im
KM-Portal eingeloggt.
18. April 2014

Es folgt der Seiteninhalt

Es folgt der Seiteninhalt
8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17

Meldung

Pinakothek der Moderne erhält Auszeichnung für Energieeffizienz

Nachhaltigkeit und Energieeffizienz sind Bereiche, in die hohe Fördergelder fließen und die in der Öffentlichkeit viel Aufmerksamkeit bekommen. Der Kulturbereich beschäftigt sich hiermit bisher jedoch nur bedingt. Umso erfreulicher, dass die Münchener Pinakothek der Moderne nun die Auszeichnung der Deutschen Energie Agentur (dena) für vorbildliche Energieeinsparprojekte der öffentlichen Hand erhalten hat. [weiterlesen]
27.11.2013, Kristin Oswald

Konferenzbericht

KulturInvest und KM Konkret - Rückblicke II

In diesem Jahr vereinen die Causales GmbH und die KM Kulturmanagement Network GmbH die beiden Tagungen „KulturInvest“ und „KM Konkret“ erstmals unter einem Dach. So war der Berliner Tagesspiegel am der 24. und 25. Oktober eine Meeting-Plattform für mehr als 450 VertreterInnen zahlreicher Kulturinstitutionen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der zweite Nachbericht beschreibt die Impressionen und Anregungen zweier Tage aus Sicht des „Nachwuchses“ der Branche, des jungen Kulturmanagers Johannes Ellrott. [weiterlesen]
25.11.2013, Johannes Ellrott

Konferenzbericht

Das 4. Viadrina Kulturmanagement Symposium – oder: Was nützt das Kunstwerk im Museum

... wenn niemand kommt und es anschaut? Oder ein Theaterensemble, das vor leeren Rängen spielt? Auf dem 4. Viadrina Kulturmanagement Symposium am 15. und 16. November 2013 in Frankfurt/Oder und Berlin richteten die ReferentInnen und TeilnehmerInnen deshalb ihr Augenmerk auf neue Strategien der Kulturvermittlung. Dabei wurden unter dem Titel Kunstvermittlung 2.0: Neue Medien und ihre Potenziale schwerpunktmäßig Aspekte der Besuchergewinnung, Besucherentwicklung und Besucherbindung durch die Neuen Medien erörtert. [weiterlesen]
21.11.2013, Leonie Krutzinna

Vorschau

Ausschreibung der MAI-Tagung 2014 - "museums and the internet" läuft noch bis 17.01.2014

Die jährlich im Mai stattfindende Tagung "Museums and the Internet" (MAI) ist ein Muss für jedes Ausstellungshaus. Aktuelle Themen der Besucherforschung, des Marketings oder der Digitalisierung in Museen werden hier diskutiert und Best-Pratice-Projekte vorgestellt, um aufzuzeigen, wie kulturelle Inhalte via Internet an das Publikum vermittelt oder untereinander zu kommuniziert und kooperiert werden kann. Die Ausschreibung für Vorträge über besonders innovative und kreative Projekte im Museumsbereich endet am 17. Januar 2014. [weiterlesen]
18.11.2013, Kristin Oswald

Hintergrundbericht

Aufmerksamkeit als Währung - innovative Werbemöglichkeiten für Kulturbetriebe

Werbung war und ist für Kulturbetriebe ein schwieriges Thema. TV-Werbung, Printanzeigen und weitere Arten von Direktwerbung von Non-Profit Kulturinstitutionen gibt es kaum. Für sie scheint es problematisch zu sein, potentielle Besucher überhaupt mit klassischen Werbemitteln anzusprechen, da es kein spezifisches, käuflich erwerbbares Produkt gibt, das beworben werden kann. Die Weiterentwicklung der digitalen Technologien bringt für diesen Bereich neue Möglichkeiten mit sich, Werbung online und offline zielgruppenspezifischer und kreativer zu gestalten und damit mehr Gelder zu akquirierenund die Besucherzahlen zu steigern. [weiterlesen]
15.11.2013, Kristin Oswald
8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17