Zur Navigation springen
Zum Inhalt springen

Kulturmanagement Network

Internationaler Informationsdienst für Kultur & Management

Sie sind nicht im
KM-Portal eingeloggt.
1. September 2014

Es folgt der Seiteninhalt

Es folgt der Seiteninhalt
8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17

Serie Berufsbilder

Das Berufsbild der Besucherforscherin

In dieser Serie stellen wir in Interviewform Fach- und Führungskräfte aus den verschiedenen Berufsbildern des Kulturmanagements vor. Heute: Anna Sive, M.A., freiberufliche Besucherforscherin. [weiterlesen]
04.04.2014, Anna Sive

Porträt

Kunsthandel 2.0 – Die Online-Kunstmesse BLACK MARKET ART FAIR

Das Internet hat die berufliche und private Kommunikation von Grund auf verändert. Der Traum, im Internet, wenn auch nur für fünf Minuten, berühmt zu sein, scheint für viele in greifbare Nähe zu rücken, vorausgesetzt die Inszenierung stimmt. Der Kunstbetrieb schien mir da zögerlicher zu sein. Einerseits fehlten bisher weitgehend die geeigneten Formate, um Kunst angemessen zu präsentieren, andererseits erfordert Kunst einen Rahmen, der im häufig zu schnelllebigen Internet nicht gegeben war. Hier setzt BLACK MARKET ART FAIR an. [weiterlesen]
02.04.2014, Florian Fleischmann

Meldung

CfP: ‚Musik’ ausstellen. Re/Präsentationen von Musik und Sound in musealen Kontexten

Obwohl sich – angeregt durch die entsprechenden Überlegungen zum ‚immateriellen Kulturerbe’ im Umfeld der UNESCO – der Begriff des ‚Immateriellen’ in den letzten Jahren zu einem zentralen Terminus internationaler kultureller Debatten entwickelt hat, ist die Frage nach der ‚Ausstellbarkeit’ immaterieller Kultur- und Migrationsgüter im kultur- und museumswissenschaftlichen Diskurs bislang kaum entfaltet worden. Das spezifische Interesse der Arbeitstagung richtet sich in diesem Sinne auf das Problem- und Möglichkeitsfeld der musealen Re/Präsentation von ‚Musik’. [weiterlesen]
31.03.2014, Kristin Oswald

Meldung

theaterjobs.de veröffentlicht Ergebnisse der Vergütungsumfrage

Die "theaterjobs.de-Vergütungsumfrage Tanz- und Theaterschaffender 2013" hat 1.817 Theaterleute aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zu ihrer Einkommenssituation befragt. Die Ergebnisse verdeutlichen die schwierige wirtschaftliche Lage der Tanz- und Theaterschaffenden, die Unzufriedenheit damit und die Ungleichheiten innerhalb derselben Berufsgruppe. [weiterlesen]
28.03.2014, Kristin Oswald

Hintergrundbericht

Vorbildliches Volontariat – der Museumsnachwuchs trifft sich in Hamburg

Während der diesjährigen Bundesvolontärstagung in Hamburg tauschten sich vom 21. bis 23. Februar rund 250 VolontärInnen aus dem Museumsbereich aus. Kulturmanagement Network war dabei und berichtet in diesem Beitrag über den Status Quo in der Museumsausbildung. In weiteren Teilen der Reihe zum Volontariat greifen wir die beruflichen Möglichkeiten nach einem Volontariat sowie die Frage auf, welches Innovationspotenzial VolontärInnen für ein Museum bieten können. [weiterlesen]
27.03.2014, Leonie Krutzinna
8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17