Zur Navigation springen
Zum Inhalt springen

Kulturmanagement Network

Internationaler Informationsdienst für Kultur & Management

Sie sind nicht im
KM-Portal eingeloggt.
30. Juli 2014

Es folgt der Seiteninhalt

Es folgt der Seiteninhalt
9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18

Meldung

Kultur- und Kreativwirtschaft expandiert nach neuem Bericht für 2012 weiter

Die deutsche Kultur- und Kreativwirtschaft ist weiter auf Wachstumskurs: Nach dem Monitoringbericht für das Jahr 2012 ist die Zahl der sozialversicherungspflichtigen Beschäftigungsverhältnisse um 4,37 Prozent und damit deutlich gegenüber dem Vorjahr gestiegen. Auch beim Umsatz, der Zahl der Unternehmen, der Zahl der Erwerbstätigen und der Wertschöpfung gab es gegenüber dem Vorjahr Zuwächse. Im Zeitraum 2009 bis 2012 stieg der Umsatz in der Kultur- und Kreativwirtschaft um jährlich 2,1 Prozent. Die Gründungsrate liegt im Jahr 2012 bei 6,1 Prozent und damit höher als in den meisten Vergleichsbranchen. [weiterlesen]
20.02.2014, Kristin Oswald

Konferenzbericht

Kulturell-kreativer Pionier- und Unternehmergeist in Wirtschaft und Kultur

Seminarrückblick „Kultur für die Wirtschaft – neue Märkte für Künstler und Kreative“ am Nordkolleg Rendsburg, ein Bericht von Birgitta Borghoff [weiterlesen]
19.02.2014, Birgitta Borghoff, Freie Korrespondentin

Meldung

Regelungen zur Umsatzsteuer bei Bühnen- und Kostümbildnern

In einem Rundschreiben vom 07. Februar stellte das Bundesministerium für Finanzen die Regelungen zur Anwendung des ermäßigten Umsatzsteuersatzes für Bühnen- und Kostümbildner klar. [weiterlesen]
17.02.2014, Kristin Oswald

Vorschau

Chancen & Rahmenbedingungen von Innovation im Kulturbetrieb - Tagung beim Heidelberger Frühling

Wesensmerkmal des Selbstverständnisses von Kulturinstitutionen ist Innovation. Phantastisch gestaltete Programmhefte, brillante Ideen und neue Formate werden hier jedes Jahr angepriesen, Kreativität und Innovation scheinen omnipräsent. Aber geht es wirklich um den schöpferischen Kern des Neuen? Oder führt der Drang zum »Höher, schneller, weiter« dazu, dass Innovation als Etikett oder leere Hülle verkauft werden, um einen kurzfristigen Wettbewerbsvorteil zu erlangen? Dieses Fragen widmet sich die diesjährige Fachtagung des Internationalen Musikfestivals Heidelberger Frühling. [weiterlesen]
17.02.2014, Kristin Oswald

Porträt

Kongressradio - ein neuer Kommunikationsweg für den Kulturbereich

Fachleute wie interessierte Laien leiden immer häufiger an einer Reizüberflutung durch neue gesellschaftliche Themen, technologische Entwicklungen und politische Wandlungsprozesse. Hier setzt Das Kongressradio an. Es bringt Vorträge von fachspezifischen Kongressen in eine gebündelte, anschauliche und hörbare Form: in kurzen Interviews, Beiträgen und Reportagen, die mit bildreicher Sprache komplexe Inhalte veranschaulichen. [weiterlesen]
14.02.2014, Kristin Oswald
9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18