Zur Navigation springen
Zum Inhalt springen

Kulturmanagement Network

Internationaler Informationsdienst für Kultur & Management

Sie sind nicht im
KM-Portal eingeloggt.
22. Juli 2014

Es folgt der Seiteninhalt

Es folgt der Seiteninhalt
9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18

Porträt

Kongressradio - ein neuer Kommunikationsweg für den Kulturbereich

Fachleute wie interessierte Laien leiden immer häufiger an einer Reizüberflutung durch neue gesellschaftliche Themen, technologische Entwicklungen und politische Wandlungsprozesse. Hier setzt Das Kongressradio an. Es bringt Vorträge von fachspezifischen Kongressen in eine gebündelte, anschauliche und hörbare Form: in kurzen Interviews, Beiträgen und Reportagen, die mit bildreicher Sprache komplexe Inhalte veranschaulichen. [weiterlesen]
14.02.2014, Kristin Oswald

Konferenzbericht

Pränatal oder abgelebt? – das vierte Hamburger Symposium The Art of Music Education über die Zukunft der klassischen Musik und der Konzerthäuser

Der Durchschnittsdeutsche hält am abendländischen Kulturgut fest. Für 88 % der Deutschen ist klassische Musik ein wichtiges kulturelles Erbe. Das fand die Körber-Stiftung durch eine von ihr in Auftrag gegebene repräsentative Umfrage heraus. Der Haken: Was in der Theorie gewollt, wird in der Praxis verschmäht. Denn nur jeder Fünfte hat im Jahr 2013 laut eigener Aussage ein klassisches Konzert besucht, 56 % der unter-30-Jährigen haben gar keinen Kontakt zu klassischer Musik. Keine Zeit, kein Interesse, zu teuer, zu elitär - das geben die Nicht-Besucher als Gründe an. [weiterlesen]
13.02.2014, Leonie Krutzinna

KM Magazin

KM Magazin Nr. 87 Februar 2014 - Outsourcing

Alle tun es, Sie auch! Aber wissen Sie wirklich genau Bescheid? OUTSOURCING – ein Thema, das zwischen dem Status eines Heilsbringers und kapitalistischem Optimierungswahn schwankt. Doch wie es auch sei, man sollte als KulturmanagerIn sowohl die Vor- und Nachteile als auch um alle rechtlichen und strategischen Aspekte des Themas kennen. [weiterlesen]
12.02.2014, Kristin Oswald

Kommentar

Recherchieren auf Kulturmanagement Network

Unsere Redaktion ist stets bemüht, die Entwicklungen, Tagungen und Neuerungen innerhalb der Themenbereiche des Kulturmanagements mit fachlichen Beiträgen verschiedenster Art abzudecken. Diese sind ungemein vielfältig und facettenreich. Zahlreiche Disziplinen werden hier vereint - von Personalfragen über Recht, Marketing und Organisation bis hin zur Finanzierung von Kultur. Hintergrundberichte, Tagungsrückblicke, Meldungen und Kommentare zum Thema Kulturmanagement können Sie innerhalb unseres Portals mit wenigen Handgriffen recherchieren. [weiterlesen]
10.02.2014, Kristin Oswald

Kommentar

Wer ist hier NACKT? Von der Inszenierung männlicher und weiblicher Nacktheit

Das gesellschaftliche Verhältnis zur Nacktheit hat sich in den letzten hundert Jahren stark verändert. Von der Entstehung der Freikörperkultur über den Nacktprotest der 60er und 70er Jahre bis ins neue Jahrtausend war es ein weiter Weg. Heute sind nackte Körper mediale Dauerware. Aber an der unterschiedlichen Inszenierung weiblicher und männlicher Nacktheit hat sich wenig geändert. [weiterlesen]
07.02.2014, Michaela v. Trauchburg
9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18