Zur Navigation springen
Zum Inhalt springen

Kulturmanagement Network

Internationaler Informationsdienst für Kultur & Management

Sie sind nicht im
KM-Portal eingeloggt.
26. Oktober 2014

Es folgt der Seiteninhalt

Es folgt der Seiteninhalt
Vorheriger Artikel Nächster Artikel
Nächstes Buch: Kreative gründen anders!
Seite zurück Liste

Die Regeln der Kunst. Juristische Abenteuer um Kunst und Kultur


Autor: Eltjo J.H. Schrage
190 Seiten
Veröffentlichung: Oktober 2009
Verlag: Nomos / Dike
Einband: Broschur
ISBN: 3037512091
Online bestellen

Verlagstext

Die Beiträge des Sammelbandes beruhen auf Vorlesungen, die der Verfasser an der Katholischen Universität Löwen gehalten hat. Im Mittelpunkt stehen aktuelle Fragen und Probleme des Kunstrechts, des Urheberrechts und des Kulturgüterschutzes.
Der Autor beschäftigt sich mit dem juristischen Begriff der Kunst, mit dem verfassungsrechtlichen Schutz der Kunstfreiheit, mit den Persönlichkeitsrechten des Künstlers („droits moraux“), mit der Restitution von „Beutekunst“ und mit dem rechtlichen Status des Konservators. Er erläutert – auf geistreiche und unterhaltsame Weise – die wichtigsten juristischen Aspekte von Kunstbesitz. Das Werk richtet sich vor allem an Wissenschaftler und Praktiker des Kunstrechts.
Das Werk ist Teil der Reihe Schriften zum Kunst- und Kulturrecht, Band 5.

Bestellung: http://www.nomos-shop.de

Rezension:

 

Von Mechthild Meurer, Köln

»Nicht ganz echt, aber richtig falsch«, so betitelte die Presse (KStA vom 8.09.2010) den jüngst aufgedeckten Skandal um »hochprofessionelle Fälschungen« und... [weiterlesen]

Vorheriger Artikel Nächster Artikel
Nächstes Buch: Kreative gründen anders!
Seite zurück Liste
Ähnliche Bücher in Seite zurück Allen Themenbereichen
[Auktionshäuser] [Ausstellungen/Ausstellungshäuser] [Kunst] [Recht]

Ähnliche Bücher in Seite zurück Allen Sparten
[Auktionshäuser] [Ausstellungen/Ausstellungshäuser] [Kunst] [Recht]