Zur Navigation springen
Zum Inhalt springen

Kulturmanagement Network

Internationaler Informationsdienst für Kultur & Management

Sie sind nicht im
KM-Portal eingeloggt.
1. Mai 2017

Es folgt der Seiteninhalt

Es folgt der Seiteninhalt
Vorheriger Artikel Nächster Artikel
Nächstes Buch: kultur.macht.geschichte - gesc...
Seite zurück Liste

Museum revisited: Transdisziplinäre Perspektiven auf eine Institution im Wandel


Autor: Kurt Dröge, Detlef Hoffmann
380 Seiten
Veröffentlichung: April 2010
Verlag: Transcript
Einband: Broschur
ISBN: 3837613771
Online bestellen

Verlagstext

Kurzbeschreibung

»Schaudepot« oder »Eventkultur«? Trotz aller Vielfalt folgen Museen doch bestimmten Standards - von der Eingangssituation bis zur Dauerausstellung. Die transdisziplinären Beiträge dieses Buches überwinden das Spartendenken von Kunst, Archäologie oder Geschichte und gelangen von exemplarischen Beobachtungen zu übergeordneten museumswissenschaftlichen Fragestellungen. Es entsteht eine facettenreiche Beschreibung des Museums als einer Institution im Wandel.
Kritische Beobachtungen aus der Praxis gelten dem Museum in seiner ganzen Bandbreite - ob National- oder Heimatmuseum, Künstlerhaus oder Industrieausstellung. Klassische Ansätze der Museumsarbeit werden ebenso analysiert wie innovative mediale Konzepte.

Über den Autor

Kurt Dröge (Hon.-Prof. Dr. phil.) ist Volkskundler mit Schwerpunkt Sachkulturforschung. Detlef Hoffmann (Prof. a. D. Dr. phil.) lehrte an der Universität Oldenburg und ist als Kunsthistoriker und Ausstellungskurator tätig.

Vorheriger Artikel Nächster Artikel
Nächstes Buch: kultur.macht.geschichte - gesc...
Seite zurück Liste
Ähnliche Bücher in Seite zurück Allen Themenbereichen
[Kulturvermittlung] [Museum/Museumsmanagement]

Ähnliche Bücher in Seite zurück Allen Sparten
[Kulturvermittlung] [Museum/Museumsmanagement]