Zur Navigation springen
Zum Inhalt springen

Kulturmanagement Network

Internationaler Informationsdienst für Kultur & Management

Sie sind nicht im
KM-Portal eingeloggt.
24. Juli 2014

Es folgt der Seiteninhalt

Es folgt der Seiteninhalt
Vorheriger Artikel Nächster Artikel
nächster Link: Schweizer Musikzeitung
Seite zurück Liste

Schweizer Kunstverein

Der Schweizer Kunstverein - die Dachorganisation regionaler Kunstvereine und Kunstgesellschaften

Der 1806 als Gesellschaft Schweizerischer Künstler und Kunstfreunde gegründete und 1839 neu lancierte Schweizer Kunstverein ist die gesamtschweizerische Dachorganisation von 32 lokalen und regionalen Kunstvereinen und -gesellschaften mit  rund 46'000 Einzelmitgliedern. Die meisten unserer Mitgliedsektionen tragen eigene Kunsthäuser oder Ausstellungsräume.

Seit seiner Gründung sind die Hauptaufgaben des Schweizer Kunstvereins die Kunstvermittlung und die Förderung der visuellen Kunst. Der Schweizer Kunstverein vertritt die Interessen seiner Mitgliedsektionen auf gesamtschweizerischer Ebene und nimmt im Rahmen der ihm zur Verfügung stehenden Mittel Einfluss auf die Kulturpolitik und die Kunstförderung in der Schweiz. Dabei engagiert sich der Schweizer Kunstverein in folgenden Tätigkeitsfeldern:

    * Herausgeber der Zeitschrift KUNSTBULLETIN (seit 1968)
    * Kulturpolitische Präsenz - Beteiligung an Vernehmlassungen über kunst-
    * und kulturpolitische Fragen
    * Aktive Lobbyarbeit und Interessenvertretung seiner 32 Mitgliedsektionen auf gesamtschweizerischer Ebene
    * Mitwirkung an ausgewählten gesamtschweizerischen Kunstvermittlungsprojekten
    * Förderung der Vernetzung und des Kulturaustauschs zwischen den Sprachregionen
    * Zentrale Auskunftsstelle in allen Belangen der bildenden Kunst
    * Mitbegründer/Stifter Krankenkasse und Unterstützungsfonds für bildende Künstler

Vorheriger Artikel Nächster Artikel
nächster Link: Schweizer Musikzeitung
Seite zurück Liste