Autorenprofil

Marie Meininger

ist Kulturwissenschaftlerin und HR Business Partner bei allaboutHRLaw. Zuvor arbeitete sie bei der Kulturpersonal GmbH, für die sie Kultureinrichtungen und Kandidat/innen bei Personalbesetzungen unterstützte, beim Universitätsklinikum Jena im Bereich Personal- und Organisationsentwicklung sowie beim Online-Stellenportal Jobware. Darüber hinaus beschäftigt sie sich mit der Zukunft der Arbeit und dem Feel Good Management. 

Neueste Inhalte von Marie Meininger

Eine Annäherung an Berufsbilder im Kulturmanagement
Vielfalt in den Funktionen 24.05.2019
Die unterschiedlichen Berufsbilder, Funktionsbereiche und Einsatzgebiete von Kulturbetrieben möglichst genau zu kennen, ist für jeden relevant, der sich auf beruflicher Ebene im Management von Kultureinrichtungen bewegt. Im Folgenden soll es darum gehen, warum dies so ist, wie diese Berufsbilder genau aussehen und was KulturmanagerInnen aus diesem Wissen ableiten können.
» Vielfalt in den Funktionen

Diversity im Recruiting
Der Kulturbereich zwischen ambitioniertem Wunschdenken und ernüchternder Praxis 02.03.2018
Dass Diversität ein essentielles Thema ist, ist mittlerweile in den Kulturbetrieben angekommen. Erfahrungen aus dem Personalrecruiting lassen die damit verbundene Chancengleichheit und Pluralität an Denkweisen jedoch noch kaum erkennen.
» Der Kulturbereich zwischen ambitioniertem Wunschdenken und ernüchternder Praxis

Buchrezension
Culture as a Vocation. Sociology of career choices in cultural management 13.11.2017
Wer strebt heute eine berufliche Laufbahn im Kulturmanagement an und welche sozialen und persönlichen Faktoren sind bei dieser Entscheidung von Bedeutung? Mit dieser Frage beschäftigt sich der französische Soziologe und Politikwissenschaftler Vincent Dubois in seiner Abhandlung Culture as a Vocation und legt damit einen Grundstein für ein bisher eher vernachlässigtes Feld.
» Culture as a Vocation. Sociology of career choices in cultural management

Rückblick auf die Heidelberg Music Conference 2017
Ist die Kultur bereit für Veränderung? 06.06.2017
Die nunmehr bereits fünfte Heidelberg Music Conference stand am 27. und 28. April ganz im Zeichen von Veränderung. Wandel, Change Management und Veränderungsprozesse waren die Leitmotive, die sich wie ein roter Faden durch das Programm der gesamten Konferenz zogen. Dabei wurde deutlich, dass die wichtigste Veränderung wohl darin besteht, auf Veränderung nicht mehr nur zu reagieren, sondern die proaktiv mitzugestalten.
» Ist die Kultur bereit für Veränderung?

Sponsoring-/ Fundraising-Stellen in der Kultur
Problematiken und ihre Ursachen bei der Besetzung 05.04.2017
Der Stellenwert der Themen Sponsoring und Fundraising ist längst im Bewusstsein vieler Kultureinrichtungen angekommen. Doch wie kommt man an eine/n kompetente/n Kandidaten/in für diese Aufgabe? Erfahrungen in Besetzungsprozessen bei entsprechenden Positionen zeigen, dass die Zahl und Qualität der Bewerbungen auch bei namenhaften und attraktiven Einrichtungen in der Kultur oft überschaubar ist. Woran liegt das?
» Problematiken und ihre Ursachen bei der Besetzung
Kommentare (0)
Zu diesem Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.