04.12.2018

Buch erwerben

Andreas Bienert, Anko Börner, Eva Emenlauer-Blömers und James Hemsley (hg.)

Konferenzband EVA Berlin 2018: Elektronische Medien & Kunst, Kultur und Historie

Seitenzahl: 340
Veröffentlichungsdatum: 01.12.2018
Sparte: spartenübergreifend
Kategorie: Buch (E-Book)
 
Die 25. EVA [Electronic Media & Visual Arts] Berlin Konferenz fokussierte im November 2018 den Spannungsbogen zwischen materiellem Kulturerbe und virtueller Repräsentanz. «Digitale Zwilling» verändern die Praxis des Kuratierens, der wissenschaftlichen Dokumentation und der Vermittlung. Sie begründen breitere Zugänge zu den Sammlungsbeständen und innovative Verfahren der Visualisierung und Narration. Als E-Installations oder Streamingdienste sichern sie den performativen Künsten Dauer und ermöglichen originale Klangerlebnisse in der digitalen Konzerthalle. Die Konferenz stellte aktuelle Positionen und praxisnahe Anwendungsbeispiele zu diesen Themen in Museen, Bibliotheken, Archiven und Verbünden vor.