13.01.2016
Termin: 20.12.2017 09:00

Referent*in

Dirk Schütz
ist Geschäftsführer von Kultur Management Network und der Kulturpersonal GmbH. In den Bereichen Führung, Personalmanagement und Organisationsentwicklung arbeitet er als Berater, Coach und Trainer und unterrichtet als Dozent an Kulturmanagement-Studiengängen im deutschsprachigen Raum.
72. Treffpunkt Kulturmanagement

Dezember 2017: Career fast forward. Orientierung für die Karriereplanung im Kulturbereich

Angesichts befristeter Stellen und immer ausdifferenzierterer Aufgabenbereiche fragen sich viele KulturmanagerInnen, wie sie ihre Karriere gezielt befördern oder beschleunigen können. Mit einem Überblick über den aktuellen Arbeitsmarkt Kultur und passenden Karrieretipps will der 72. Treffpunkt Kulturmanagement helfen, diese Frage zu beantworten.
Sich auf dem Arbeitsmarkt im Kulturbereich zu orientieren, bedeutet, die eigene Position zu kennen und von dieser aus die nächsten Karriereschritte auf dem Weg zum erträumten Ziel zu planen. Auf Basis einer aktuellen Analyse des Stellenmarkt Kulturmanagements wird Dirk Schütz am 20. Dezember beim 72. KM Treff aufzeigen, welche Kompetenzen auf dem Arbeitsmarkt Kultur derzeit besonders gefragt sind, für welche Sparten und Aufgabenbereiche am dringendsten MitarbeiterInnen gesucht werden und wie sich BewerberInnen am besten positionieren können, um in höhere Hierarchieebenen aufzusteigen denn, so viel sei verraten, im Vergleich zu vorherigen Untersuchungen nehmen Stellen in der Ausführungsebene zu und Einstiegerstellen ab.

Wir laden Sie herzlich ein, am 20. Dezember 2017 von 9 bis 10 Uhr dabei zu sein. Der KM Treff mit Dirk Schütz zum Thema Career fast forward. Orientierung für die Karriereplanung im Kulturbereich findet online statt. Sie brauchen lediglich diesen Link anklicken: https://zoom.us/j/651295114 oder können den Facebook Live-Stream nutzen.

Über den Treffpunkt Kulturmanagement

Der Treffpunkt Kulturmanagement ist ein kostenfreies digitales Weiterbildungsangebot zu aktuellen Themen des Kulturmanagements, das Interessierte vernetzen, informieren und zum Diskutieren anregen möchte. Um teilzunehmen, brauchen Sie lediglich die Zoom-App herunterladen und den Link zum Chatraum der jaweiligen Ausgabe anklicken oder können den Facebook Live-Stream nutzen. Nach einem Impulsreferat durch eine/n Experten/Expertin können alle TeilnehmerInnen Fragen stellen und sich austauschen, entweder live per Video, im Chat und am Facebook-Livestream.
 
Alle Ausgaben werden aufgezeichnet. 
 
Der Treffpunkt Kulturmanagement ist ein gemeinsames Format von PROJEKTkompetenz.eu, Kultur Management Network und der StartConference. 

Facebook: www.facebook.com/TreffpunktKulturmanagement
Hashtag für Twitter: #kmtreff