10.05.2019
Veranstalter
Stiftung Genshagen
Deutschland
Frau Angelika Eder
Telefon: +49 (0)3378805931

Vortrag/ Diskussion

Diversität in Arbeit Leipzig

Anfangsdatum: 23.05.2019 19:00
Enddatum: 23.05.2019 21:30
Location: GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig / Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Veranstaltungsort: Johannisplatz 5 - 11, 04103 Leipzig
Teilnahmekosten: kostenlos
Ausgehend von konkreten Fragen acht sehr unterschiedlicher Kultureinrichtungen regt die bundesweite Veranstaltungsreihe "Diversität in Arbeit" eine Auseinandersetzung mit Impulsen aus der Wirtschaft an, die erfolgreiche Arbeitsweisen im Umgang mit Diversität aufzeigen. Direktorin Léontine Meijer-van Mensch möchte das Haus zu einem lebendigen Ort des transkulturellen Austauschs und Dialogs entwickeln. Im Austausch mit Astrid Leeb, Chief Financial Officer, und Nadja Ghulam, Leiterin Human Resources bei Bosch Rexroth, rückt sie die Frage in den Fokus: "Was bedeutet Öffnung, Diversitätsentwicklung und Fusion für nachhaltiges Personalmanagement im GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig?"

Kontakt: Moritz von Rappard, rappard@stiftung-genshagen.de, Tel. 03378 - 80 59 24