15.04.2019
Veranstalter
Stiftung Genshagen
Am Schloss 1
14974 Genshagen
Deutschland
Herr Moritz von Rappard

Vortrag/ Diskussion

Diversität in Arbeit – Auftaktveranstaltung im Museum für Sepulkralkultur Kassel

Anfangsdatum: 28.04.2019 17:00
Enddatum: 28.04.2019 20:00
Location: Museum für Sepulkralkultur
Veranstaltungsort: Weinbergstraße 25, 34117 Kassel
Teilnahmekosten: kostenlos
"Diversität in Arbeit" ist eine bundesweite Veranstaltungsreihe zur Diversitätsentwicklung in Kunst- und Kulturinstitutionen. Ausgehend von konkreten Fragen acht sehr unterschiedlicher Kultureinrichtungen regt sie eine Auseinandersetzung mit Impulsen aus der Wirtschaft an, die erfolgreiche Arbeitsweisen im Umgang mit Diversität aufzeigen. Erste Station ist das Museum für Sepulkralkultur Kassel: Museumsdirektor Dr. Dirk Pörschmann trifft auf Kristina Beer, Head of Global Learning & People Development von der SMA Solar Technology AG. Im Fokus steht die Frage des Museumsleiters: Wie können wir die neue Dauerausstellung so entwickeln, dass die darin vorkommenden, diversen Perspektiven und Kulturen in die Entwicklung der Präsentation einbezogen werden? Kristina Beer ist seit 2011 bei SMA Solar Technology AG, Niesetal, und verantwortet als Head of Global Learning & People Development Lernaktivitäten für individuelle und teambezogene Aus- und Weiterbildung, Diversity, Wissenssicherung und Talentmanagement.

Sonntag, 28.04.2019; 17:00 Uhr
Museum für Sepulkralkultur
Weinbergstraße 25
34117 Kassel

Alle weiteren Termine und Informationen zur Reihe finden Sie hier.

Kontakt: Moritz von Rappard