22.02.2019
Veranstalter
ZHAW Zentrum für Kulturmanagement
Bahnhofplatz 12
CH-8401 Winterthur
Schweiz
Frau Leticia Labaronne
Telefon: +41 (0)58 934 71 07

Informationsveranstaltung

Info-Veranstaltung MAS Arts Management & DAS Fundraising Management ZHAW

Anfangsdatum: 15.10.2019 18:00
Enddatum: 15.10.2019 21:00
Location: Au Premier
Veranstaltungsort: Bahnhofplatz 15, 8001 Zürich, Schweiz
Teilnahmekosten: kostenlos
18:00 Uhr Info-Veranstaltung DAS Fundraising Management

Das Zentrum für Kulturmanagement bietet qualifizierte Weiterbildungsangebote für den Kultur-, Event- und Non-Profit-Sektor an.

Das Diplomprogramm (DAS) Fundraising Management ist praxisorientiert, wissenschaftlich fundiert und geht auf die aktuellen Entwicklungen im Fundraising ein. Das erlernte Wissen kann in der eigenen Berufspraxis unmittelbar umgesetzt werden.

Zielpublikum
Der Diplomlehrgang Fundraising Management richtet sich an:

• Führungskräfte in Non-Profit-Organisationen
• Leitende MitarbeiterInnen von sozialen, karitativen und kommunalen Einrichtungen
• MitarbeiterInnen in den Spendenbereichen von Wohlfahrtsverbänden, Umweltverbänden, Menschenrechtsorganisationen, Tierschutzvereinen usw.
• Öffentlichkeitsbeauftragte in sozialen, kirchlichen und karitativen Einrichtungen
• BerufseinsteigerInnen und Berufsumsteiger mit guten Qualifikationen

Der DAS Fundraising Management dauert 2 Semester und hat einen Umfang von mindestens 30 ECTS beziehungsweise 750 Stunden. Der Unterricht findet jeweils an einem Wochenende pro Monat an der ZHAW in Winterthur statt.

Für die Info-Veranstaltung ist keine Anmeldung erforderlich.
 

19:30 Uhr Info-Veranstaltung MAS Arts Management - Schwerpunkt CAS Kulturpolitik & Kulturförderung und CAS Kulturmarketing & Kulturvermittlung

Das Zentrum für Kulturmanagement bietet qualifizierte Weiterbildungsangebote für den Kultur-, Event- und Non-Profit-Sektor an.

Das Master Programm in Arts Management ist ein wissenschaftlich fundiertes, praxisnahes und aktuelles Studium, das befähigt, strategische und operative Aufgaben im Management und in der Führung von Kulturbetrieben und Kulturprojekten kompetent und effizient zu erfüllen. Der MAS Arts Management geht über einen Zeitraum von 5 Unterrichtsblöcken und ist mit 60 ECTS dotiert. Dies entspricht einem Workload von mindestens 1’500 Stunden, wovon zirka 40% als Präsenzunterricht angeboten werden.

Der MAS Arts Management ist modular aufgebaut und gliedert sich in vier CAS:
- CAS Kulturpolitik und Kulturförderung
- CAS Kulturbetriebsführung
- CAS Kulturmarketing und Kulturvermittlung
- CAS Cultural Entrepreneurship

Für die Info-Veranstaltung ist keine Anmeldung erforderlich.