07.02.2019
Veranstalter
Verband Deutscher Kunsthistoriker e.V.
Weberstr. 59 a
53113 Bonn
Deutschland
Herr Dr. Marcello Gaeta
Telefon: +49 228 18034-182
Fax: +49 228 18034-209

Tagung/ Kongress

XXXV. Deutscher Kunsthistorikertag

Anfangsdatum: 27.03.2019 00:00
Enddatum: 31.03.2019 00:00
Location: Georg-August-Universität Göttingen
Veranstaltungsort: Göttingen
Teilnahmekosten: ab 25,- Euro
ZU DEN DINGEN!

Der 35. Deutsche Kunst­historiker­tag findet vom 27. bis 31. März 2019 in der Georg-August-Universität Göttingen statt. Der Verband Deutscher Kunsthistoriker hat in Zu­sam­menarbeit mit dem Kunst­histori­schen Seminar der Univer­sität Göttingen ein um­fang­reiches Programm zusammengestellt: Zehn Vortrags­sektionen, sechzehn Foren, eine Podiums­diskussion, eine Fülle von Orts­terminen und Exkur­sionen sowie weitere Abend­ver­an­staltungen stehen unter dem Motto „Zu den Dingen!“. Die Berufs­gruppen – Denk­malpflege, Museen, Hoch­schulen und „Freie“ – sind erstmalig mit jeweils einem eigenen Forum vertreten.

Auf unserer neuen Kongress-Website https://kunsthistorikertag.de finden Sie das ge­sam­te Programm ein­schließ­lich der Abstracts aller Vorträge sowie ausführ­lichen Infor­matio­nen zum Rahmen­programm und Ihrer Anreise. Zur Programmübersicht!

Die Anmeldung zum Kongress ist bereits möglich.
Sie können sich bequem online über unse­ren eigens erstellten Ticket­shop zur Teil­nahme anmelden. Bis zum 12. Februar 2019 gelten dabei ermäßigte Tagungs­gebühren für Kon­gress­tickets (Frühbucher­tarif). Für den wissen­schaftlichen Nach­wuchs sind die Ticket­preise wie immer besonders günstig! Zu den Tickets!

Wir haben für alle Tagungs­gäste Kontingente in verschiedenen Göttinger Hotels re­ser­viert. Die Sonder­raten zum Kunst­historiker­tag gelten bis spätestens 4 Wochen vor Ver­an­stal­tungs­beginn, d. h. bis 25. Februar 2019. Weitere Informationen und Angebote zu Unter­künften finden Sie auf unserer Kongress-Website. Zu den Hotels!

Damit der Kunsthistorikertag tatsächlich allen Interes­sierten offen steht, stellen wir wäh­rend des gesam­ten Kon­gresses wieder eine kostenfreie, professionelle Kinder­be­treu­ung zur Verfügung. Sie wird in Zusam­menarbeit mit der Kinder­tages­pflege­börse Göt­tin­gen angeboten. Bei Bedarf melden Sie sich bitte bis spätestens 1. März 2019 per E-Mail an unter kinder@kunsthistorikertag.de und geben Sie das Alter des Kindes, den Betreu­ungs­umfang und ggf. Besonderheiten an.
 
Der XXXV. Deutscher Kunsthistorikertag wird veranstaltet vom Verband Deutscher Kunsthistoriker e.V.und dem Kunstgeschichtlichen Seminar und der Kunstsammlung der Universität Göttingen unter der Schirmherrschaft des Ministerpräsidenten des Landes Niedersachsen Stephan Weil.