10.12.2018

KULTUR MANAGEMENT NETWORK MAGAZIN Dezember 2018

Ausgabe 139: Kulturimmobilien

Kultur braucht Platz. Dabei sind Kulturimmobilien mehr als nur eigens für sie vorgesehene Bauten. Dass mit ihnen mehr Facetten als nur die des Bauens und Instandhaltens verbunden sind, zeigt unser Dezember-Magazin.
 
Aber wer ist eigentlich in solche Bauvorhaben involviert? Welche Schritte und Aspekte auch des Umfeldes müssen beachtet werden? Wer entscheidet darüber, was in Zukunft das Stadtbild prägt? Und was bedeutet ein Neu- oder Umbau für die Kultureinrichtung selbst? Schon diese wenigen Fragen machen deutlich, warum Kulturmanager*innen ihren Schaffensorten mehr Aufmerksamkeit schenken sollten. Entsprechend wagt sich diese Magazinausgabe an die Substanz der Kulturarbeit.

Inhaltsverzeichnis

SCHWERPUNKT - Kulturimmobilien
  • Wer wirkt wann und wie? – von Oliver Scheytt und Katrin Waldeck, Seite 10
  • Abschied von musealen Konventionen – Interview mit Ulrike Lorenz, Seite 16
  • Leuchttürme überall. Zum Marken(zeichen)charakter von Kulturarchitektur – von Nadine Ober-Heilig, Seite 24
  • Kulturbauten.Lust oder Last – von Hagen Lippe-Weißenfeld, Seite 30
  • SpielRaum für kreative Ideen. CreateNet NRW – Der Weg zu einem Netzwerk kreativwirtschaftlich genutzter Immobilien – von Michael Heinze, Svenja Noltemeyer, Thomas von der Fecht, Seite 36
KALEIDOSCOPE
  • Rundschau, Seite 4
...WEITER DENKEN
  • Kultur politisch ... Authentisch bleiben, offen kommunizieren – Interview mit Max Wagner, Seite 5
  • Kultur entwickeln ... Ein anderes Arbeiten. Visionen eines nachhaltigen Kulturmanagements – von Marc Wagenbach, Seite 42
  • Kultur weiter denken ... Meet me baby one more time – von Julia Jakob, Seite 48
  • Kultur entwickeln ... Über den Versuch eines Theaters für alle – von Romi Domkowsky, Seite 55
  • Kultur entwickeln ... Raus aus dem Museum – Hinein in die Stadt – von Susanne Gesser, Seite 61

Über das Magazin von Kultur Management Network

Sie wollen sich im rasant verändernden Kulturbereich behaupten? Dann müssen Sie sich schnell einen Überblick über neue Tools und Entwicklungen verschaffen, sich orientieren, informieren und das nötige Know-how erwerben können. Das Magazin von Kultur Management Network ist eine der renommiertesten Fachzeitschriften für den Kulturbereich im deutschsprachigen Raum, die bewusst auch andere gesellschaftliche Bereiche wie Wirtschaft, Politik, Bildung, Wissenschaft oder Medien einschließt und mit dem Kulturbetrieb in Beziehung setzt. 
 
Das Magazin von Kultur Management Network bekommen Sie jeden Monat kostenlos per Email. Hier können es kostenfrei abonnieren: 
Im Schwerpunkt jedes Magazins betrachten wir in Hintergrundberichten, Kommentaren, Interviews oder Portraits ein zentrales Schwerpunktthema aus verschiedenen Perspektiven, um es in seiner Gesamtheit für den Kulturbereich einzuordnen und neue Blickwinkel zu öffnen. Daneben beinhaltet das Magazin verschiedene Reihen, die in loser Reihenfolge in den einzelnen Ausgaben vorkommen. Diese sind:
 
  • Meine Arbeitswelt
  • Buchtipps
  • Kultur wissenschaftlich...
  • Kultur theoretisch und praktisch...
  • Kultur interdisziplinär...
  • Kultur politisch...
  • Kultur planen und entwickeln...
  • Kultur unternehmen...
Im Archiv können Sie sich die früheren Ausgaben herunterladen: