13.05.2019

Kultur Management Network Magazin Mai 2019

Ausgabe 144: Feedback II

Egal ob Publikum, Presse, Politik oder Partner - Kultureinrichtungen haben viele Gesprächspartner*innen. Wie man sich mit deren Feedback einholt und wirklich versteht, zeigt die Mai-Ausgabe unseres Magazins.
 
Der Kulturbetrieb möchte Teil der Gesellschaft sein. Um dabei nicht in einem Paralleluniversum an den Menschen vorbei zu arbeiten, braucht es offene Gespräche mit den verschiedenen Akteur*innen, die eine Kultureinrichtung nutzen und fördern. Nur so lassen sich Bedarfe ermitteln, Diskrepanzen zwischen den jeweiligen Erwartungen und Zielen aufdecken und aktive Teilhabe und Mitgestaltung wirklich umsetzen. Reibung und Konflikte sind dabei natürlich nicht ausgeschlossen. Aber wer vorankommen will, muss auch dafür offen sein. 
 
Unser Tipp dazu: Zunächst Augen auf und dieses Magazin lesen, und danach mit offenen Ohren aufmerksam kommunizieren. 

Inhaltsverzeichnis

SCHWERPUNKT - Feedback
  • Zuhören und die Schätze heben! Kunst und Kultur aus der Perspektive ihrer Förderer - von Wiebke Doktor, Seite 14
  • Eine Partnerschaft lebt von Feedback - Interview mit Jeanette van Beek, Seite 19
  • Es liegt nie am Wetter - Interview mit Michael Bernecker, Seite 24 
  • Mit guten Argumenten mehr erreichen - Interview mit Katrin Budde, Seite 30
 
KALEIDOSCOPE
  • Rundschau, Seite 4
  • Lesetipps: Kai-Michael Hartig, Seite 5
 
... WEITER DENKEN
  • Kultur politisch ... Zwei Seiten der gleichen Medaille? EU-Kulturpolitik und Kulturpolitik in der EU - von Claudia Schneider, Seite 7
  • Kultur entwickeln ... Wertvolle Beiträge zur gesellschaftlichen Teilhabe. Bürgerschaftliches Engagement: Wirkungsfeld Kultur - von Jana Priemer, Seite 33
  • Kultur wissenschaftlich ... Den Fast-Besucher gewinnen. Eine Potenzialanalyse der freien Theater- und Tanzszene in Köln - von Tibor Kliment, Seite 39

Über das Magazin von Kultur Management Network

Sie wollen sich im rasant verändernden Kulturbereich behaupten? Dann müssen Sie sich schnell einen Überblick über neue Tools und Entwicklungen verschaffen, sich orientieren, informieren und das nötige Know-how erwerben können. Das Magazin von Kultur Management Network ist eine der renommiertesten Fachzeitschriften für den Kulturbereich im deutschsprachigen Raum, die bewusst auch andere gesellschaftliche Bereiche wie Wirtschaft, Politik, Bildung, Wissenschaft oder Medien einschließt und mit dem Kulturbetrieb in Beziehung setzt. 
 
Das Magazin von Kultur Management Network bekommen Sie jeden Monat kostenlos per Email. Hier können es kostenfrei abonnieren: 
Im Schwerpunkt jedes Magazins betrachten wir in Hintergrundberichten, Kommentaren, Interviews oder Portraits ein zentrales Schwerpunktthema aus verschiedenen Perspektiven, um es in seiner Gesamtheit für den Kulturbereich einzuordnen und neue Blickwinkel zu öffnen. Daneben beinhaltet das Magazin verschiedene Reihen, die in loser Reihenfolge in den einzelnen Ausgaben vorkommen. Diese sind:
 
  • Meine Arbeitswelt
  • Buchtipps
  • Kultur wissenschaftlich...
  • Kultur theoretisch und praktisch...
  • Kultur interdisziplinär...
  • Kultur politisch...
  • Kultur planen und entwickeln...
  • Kultur unternehmen...
Im Archiv können Sie sich die früheren Ausgaben herunterladen: 
Kommentare (0)
Zu diesem Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.