01.12.2006

Kulturmanagement Network Magazin Dezember 2006

Ausgabe 2: China

Diese Ausgabe des Magazins KM setzt einen Schwerpunkt auf China und den chinesischsprachigen Raum. In Hintergrundbeiträgen, Interviews, Porträts und Konferenzberichten werden wir die kulturwirtschaftlichen wie kulturpolitischen Zusammenhänge zu erklären versuchen.
 
China ist in aller Munde. Die Wirtschaftsseiten der Presse berichten nahezu täglich über neue Kooperationen, Investitionen, Handelsabkommen und Rekorde. Und die Kultur? Sicher berichten auch hier die Medien häufiger über Gastspiele chinesischer Künstler hierzulande oder Tourneen europäischer Künstler im asiatischen Raum. Von den Bedingungen dieses zunehmenden Austauschs weiß man hingegen ebenso wenig wie von den Akteuren, die programmatisch oder or-ganisatorisch hinter diesen Entwicklungen stehen und damit möglicherweise wichtige Akzente für das Kulturmanagement der Zukunft setzen.

Inhaltsverzeichnis

Themen & Hintergründe
  • Kulturkooperation zwischen Europa und Asien, Seite 3
  • Kultursponsoring deutscher Unternehmen in China· Seite 6
KM im Gespräch
  • Hannes Nimpuno, Seite 9
  • Stefan Nestler, Seite 13
Vorgestellt
  • ...Siemens Arts Program, Seite 16
Beruf & Karriere
  • Auslandsstudium in Taiwan, Seite 18
Konferenzen & Tagungen
  • Shanghai Performing Arts Fair, Seite 20
Seitensprünge
  • Seite 23

Über das Magazin von Kultur Management Network

Sie wollen sich im rasant verändernden Kulturbereich behaupten? Dann müssen Sie sich schnell einen Überblick über neue Tools und Entwicklungen verschaffen, sich orientieren, informieren und das nötige Know-how erwerben können. Das Magazin von Kultur Management Network ist eine der renommiertesten Fachzeitschriften für den Kulturbereich im deutschsprachigen Raum, die bewusst auch andere gesellschaftliche Bereiche wie Wirtschaft, Politik, Bildung, Wissenschaft oder Medien einschließt und mit dem Kulturbetrieb in Beziehung setzt. 
 
Das Magazin von Kultur Management Network bekommen Sie jeden Monat kostenlos per Email. Hier können es kostenfrei abonnieren: 
Im Schwerpunkt jedes Magazins betrachten wir in Hintergrundberichten, Kommentaren, Interviews oder Portraits ein zentrales Schwerpunktthema aus verschiedenen Perspektiven, um es in seiner Gesamtheit für den Kulturbereich einzuordnen und neue Blickwinkel zu öffnen. Daneben beinhaltet das Magazin verschiedene Reihen, die in loser Reihenfolge in den einzelnen Ausgaben vorkommen. Diese sind:
 
  • Meine Arbeitswelt
  • Buchtipps
  • Kultur wissenschaftlich...
  • Kultur theoretisch und praktisch...
  • Kultur interdisziplinär...
  • Kultur politisch...
  • Kultur planen und entwickeln...
  • Kultur unternehmen...
Im Archiv können Sie sich die früheren Ausgaben herunterladen: 
Kommentare (0)
Zu diesem Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.