Sparten
Themenreihen
Themenwelten
Schlagwörter
Sortierung
Suche starten
Projektassistenzen bieten gute Einstiegsmöglichkeiten für Kunsthistoriker mit Sinn fürs Praktische.
Verena Voigt, 04.07.2005
ReiheBerufsbild
Ein Interview von Dirk Schütz mit dem Uni-Magazin zum Berufsfeld des Kulturmanagers, seinen Aufgaben und der derzeitigen Arbeitssituation.
Dirk Schütz, 15.06.2005
Ende April trafen sich in Essen anlässlich des Musikschulkongresses '05 abermals Lehrkräfte und Leiter der rund 1.000 Musikschulen in Deutschland zum bundesweiten Dialog. Der Leitgedanke des seit 1971 alle zwei Jahre stattfindenden Events lautet "Aus der Praxis für die Praxis". Angesichts der zunehmend schwierigen Finanzlage erscheint eine (selbst-)kritische Überprüfung der Musikschulpraxis aktuell mehr denn je von Nöten.
Carsten Gayer, 14.06.2005
20 Bühnen aus Berlin und Brandenburg haben 2004 die weltweit größte Publikumserhebung dieser Art im Theaterbereich durchgeführt. In dieser Bühnen übergreifenden Gemeinschaftsstudie unter dem Titel "Publikum im Rampenlicht", die zum zweiten Mal stattfand, gaben 14.299 Befragte im Befragungszeitraum von März bis Juli 2004 Auskunft über ihr Verhältnis zum Theaterleben.
Jürgen Tauchnitz, 10.06.2005
Am 12. und 13. Mai fand in den Räumen des Literaturhauses München die Abschlussveranstaltung des Programms "Kulturelle Bildung im Medienzeitalter" statt. Kubim wurde als eines der großen Bildungsprogramme der Deutschen Bund-Länder-Kommission für Bildungsplanung und Forschungsförderung (BLK) im April 2000 beschlossen und umfasste insgesamt 23 Einzelmodellprojekte aus 13 Bundesländern.
09.06.2005
Freie Lektorinnen und Lektoren wählten in der Buchstadt neuen Vorstand. Autor Bastian Sick als prominenter Gast
07.06.2005
Autor: Kurt-Jürgen Maaß (Hrsg.); Nomos Verlag; 2005
06.06.2005
Vom 2. bis 4. Juni 2005 fand in Dresden die Jahreshauptversammlung des Deutschen Bühnenvereins statt. Als eines der Ergebnisse präsentierte man die Resolution "Hände weg von den Künstler-Verträgen".
Michaela Delenk, 05.06.2005
Die Jahrestagung vom deutschen Museumsbund 2006 in Karlsruhe widmete sich dem wissenschaftlichen Nachwuchs und den Ansprüchen, die an dessen Ausbildung und zukünftige Tätigkeit von Seiten der Museen gestellt wird.
Veronika Schuster, 20.05.2005
Jahrbuch für Kulturpolitik 2004, von Bernd Wagner (Hrsg.); Klartext Verlagsgesellschaft; 2004
Elke Tröller, 29.03.2005
Autor: Tasos Zembylas; Verlag für Sozialwissenschaften; 2004
25.03.2005
 
Graue Eminenz im Hintergrund oder selbst ein Star? Stiller Förderer oder engagierter Macher? Künstler oder Kaufmann? Galeristen müssen alles in einer Person sein.
01.03.2005
Kulturkreis der deutschen Wirtschaft beim BDI (Hrsg.); Springer Verlag; Januar 2003
01.02.2005
Ein sich stetig erweiterndes Kursangebot und eine zunehmende multimediale Vielfalt in der didaktischen Aufbereitung der Lerninhalte macht DistancE-Learning zur idealen berufsbegleitenden Weiterbildungsform
26.01.2005
Die Studie Event-Klima 2005 belegt, was die Event-Profis des Forum Marketing-Eventagenturen (FME) schon lange wussten: Marketing-Events gehört die Zukunft.
25.01.2005
Titel: Praxis Musiktheater. Ein Handbuch; Herausgeber: Arnold Jacobshagen; Verlag: Laaber, 2002
05.01.2005
Autor: Rolf Wiese; Förderverein des Freilichtmuseums am Kiekeberg e.V.; 2000
03.01.2005
Autor: Janine Maurer / Bundesverband Deutscher Stiftungen (Hrsg.); Bundesverband Deutscher Stiftungen; 2004
30.12.2004
 
von Thomas Heinze; VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2004
Dirk Heinze, 01.12.2004
 
Autor: Armin Klein (Hrsg.); Vahlen; 2004
19.11.2004