Kontaktdaten
Saseler Straße 21
22309 Hamburg
Deutschland
Firma Kulturzentrum BiM
Telefon: 0406789122
Über das Kulturzentrum BiM 1972 als Bürgerinitiative in Meiendorf von engagierte Meiendorferinnen und Meiendorfern gegründet, feierte das Kulturzentrum Bürgerhaus in Meiendorf 2017 sein fünfundvierzigstes Bestehen. Seit vielen Jahren von einsatzstarken Ehrenamtlichen und zwei hauptamtlichen Mitarbeitern getragen, hat sich das Kulturzentrum zu einem bekannten Ort für kreative, soziale und kulturelle Angebote und Veranstaltungen im Nord-Osten Hamburgs entwickelt. Das Kulturzentrum BiM hat zum Ziel, ein lokales, niedrigschwelliges kulturelles Bildungsangebot zu machen. Dazu zählen Theater-, Literatur- und Musikaufführungen für Kinder, Erwachsene und Senioren, kreative Angebote von Malkursen bis hin zu Trommeln und Tanzen. Außerdem Vorträge und Diskussionsveranstaltungen zu gesellschaftlichen, sozialen und kulturellen Themen. Eine weitere Säule des Angebots sind Kurse aus dem Bereich der Gesundheitsförderung und des Sports, wie Yoga oder Entspannungsgymnastik. Das BiM versteht sich außerdem als Ort der Wissensvermittlung und der sozialen Begegnung, als Impulsgeber für positive Stadtteilentwicklungsprozesse. Das Veranstaltungs- und Kursprogramm des Kulturzentrums BiM muss in dem hart umkämpften Bereich der Freizeitgestaltung der Anwohnerinnen und Anwohner bestehen. Daher besteht ein Ziel darin, ein Veranstaltungsprogramm zu entwickeln, das mit hohem Unterhaltungswert, Geselligkeit, Innovation und Qualität verbunden wird. Teilhabe für jeden Bürger und jede Bürgerin soll ermöglicht werden. Das Kulturzentrum BiM setzt sich außerdem zum Ziel, ein lebendiger Ort zu sein, dessen Akteure und Akteurinnen offen sind für Menschen jeden Alters, jeder Herkunft, mit oder ohne Handicap und jeden finanziellen und sozialen Hintergrunds. Durch die Förderung des Ehrenamtes möchte das Kulturzentrum BiM eine große Identifikation der Stadtteilbewohner_innen mit dem Kulturzentrum erreichen. Ehrenamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen werden gefördert und gefordert in ihrem Engagement. Das Ehrenamt ist eine der tragenden Säulen des BiM.
Minijob

Bürokraft (m/w/d)

Region: Hamburg
Anstellungsart: Teilzeit befristet
Karrierestufe: Fortgeschritten
Tätigkeitsbeginn: 15.08.2019
Bewerbungsende: 24.07.2019
Position: Mitarbeiter/in
Tätigkeitsbereich: Verwaltung/ Administration
Vergütung: 450€-Basis
Bewerbungsart: online
Beschreibung:
Das Stadtteilkulturzentrum Bürgerhaus in Meiendorf e.V.  sucht ab sofort eine Büroassistenz (m/w/d) auf 450€-Basis.
 
Das Kulturzentrum BiM bietet Kultur vor Ort an: neben über 40 kreativen und sportlichen Kursen in der Woche, finden hier Theater- und Musikveranstalt¬ungen, Feste und Märkte statt. Organisiert und betreut von einem Team aus Ehrenamtlichen und einer hauptamtlichen Geschäftsführung.
Das Kulturzentrum BiM liegt in Hamburg-Rahlstedt, Ortsteil Meiendorf und ist gut mit dem HVV zu erreichen.

Zu Ihren Aufgaben gehört

  • Koordination der Raumnutzung in unserem Haus
  • Abwicklung der Raumvermietung (schriftlich, telefonisch und persönlich)
  • Betreuung der Mieter, Schlüsselübergabe etc.
  • Betreuung der Kursleiterinnen, besonders Erfassung der Teilnehmerzahlen der Kurse Vorbereitende Buchhaltung
  • Organisation der Märkte (Floh- und Weihnachtsmarkt)
  • Einkauf und Beschaffung im Bereich Facility Management
  • Weitere administrative Aufgaben
Anforderungen:
 
  • Kaufmännische oder Verwaltungs-Ausbildung oder vergleichbare mehrjährige Erfahrung in Büro, Verwaltung etc.
  • Sicherer Umgang mit Outlook und Excel, Bereitschaft, sich in eine neue Datenbank einzuarbeiten
  • Sehr strukturierte Arbeitsweise, Zuverlässigkeit und Sorgfalt
  • Hohes Maß an Selbstständig- und Eigenverantwortlichkeit
  • Freundliches Auftreten und Kundenorientierung
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Sehr gute Kenntnisse in Deutsch in Wort und Schrift
Arbeitszeiten: obligatorisch an zwei Nachmittagen in der Woche; am Donnerstag oder Freitag sind Sie für die Schlüsselübergabe zuständig, am Montag oder Dienstag für die Rückgabe der Schlüssel an die Mieter. Nach einer Einarbeitungsphase sind Sie selbstständig für die Raumkoordination zuständig.

Sie haben Lust bekommen, bei uns mitzuarbeiten? Dann freuen wir uns!
Bei Fragen können Sie uns gerne anrufen: Martina Quast / Johanna Wippermann:
Tel. 040 / 67 89 122.

Bewerbung bitte nur per E-Mail (ein PDF, max. 12 Seiten, inkl. CV, 1 MB) an:
Martina Quast und Johanna Wippermann, kontakt@bim-hamburg.de

Bewerbungsschluss ist der 24. Juli 2019

UNSERE ABONNEMENTS FÜR DEN
STELLENMARKT KULTURMANAGEMENT

  • für StudentInnen, BerufseinsteigerInnen, Stellensuchende oder KulturmanagerInnen bei der Neuorientierung
  • die umfangreichste Auswahl an Stellenangeboten im deutschsprachigen Raum
  • über 300 aktuelle Ausschreibungen, vorrecherchiert, autorisiert und optimal präsentiert
  • wird tägliche aktualisiert

Jahresabonnement

Das Jahresabonnement (12 Monate) für nur 6,50 EUR im Monat (= 78 EUR pro Jahr, Abbuchung jährlich).
Sie sparen über 46% im Vergleich zum Monatsabo. Automatische Verlängerung um die Abo-Laufzeit. Kann jederzeit im Login-Bereich oder auch schriftlich (per Mail, bitte Geburtsdatum und Emailadresse mit angeben) gekündigt werden.
Keine Kündigungsfrist. Bitte beachten Sie die Hinweise zum Widerruf.

Preis: 78,00 EUR / Jahr*

ermäßigtes Jahresabonnement

Halbjahresabonnement

Quartalsabonnement

Monatsabonnement

* Alle Preise sind inkl. der gesetzl. Mehrwertsteuer, zzgl. evtl. anfallenden Gebühren
Abonnement abschließen