Kontaktdaten
Kölner Gesellschaft für Alte Musik e.V.
Heliosstraße 15
50825 Köln
Deutschland
Frau Melanie Froehly
Das Zentrum für Alte Musik Köln ist im Februar 2012 eröffnet worden. Hier finden sich die Geschäftsstellen von Orchestern, Ensembles und Agenturen, Mitglieder können Konferenzräume, Probensäle und Instrumente anmieten, und eine ganze Reihe von Veranstaltungen für Künstler aber auch für Publikum von Jung bis Alt laden dazu ein, sich mit Alter Musik neu zu beschäftigen.
freie Mitarbeit

Künstlerischer Leiter (m/w/d)

Region: Nordrhein-Westfalen
Anstellungsart: Honorarbasis
Karrierestufe: Fortgeschritten
Bewerbungsende: 24.02.2019
Position: Leitung/ Direktion
Tätigkeitsbereich: Intendanz
Vergütung: nach Vereinbarung
Bewerbungsart: online
Beschreibung:
Die Kölner Gesellschaft für Alte Musik e.V. sucht
 
einen künstlerischen Leiter (m/w/d)

für ihr Kölner Fest für Alte Musik ab 2020.
 
Die Hauptaufgabe des künstlerischen Leiters ist die Ausarbeitung eines künstlerischen Konzepts für das Kölner Fest für Alte Musik in Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung und im Rahmen der zur Verfügung stehenden Finanzmittel. Der künstlerische Leiter des Kölner Fests für Alte Musik führt die Verhandlungen mit Bühnen, Agenturen sowie Künstler und Künstlerinnen in Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung.
 
Aufgaben:
  • Künstlerische Gestaltung und zeitgemäße Weiterentwicklung eines internationalen Festivals
  • Erarbeitung des künstlerischen Profils des Festivals
  • Auf- und Ausbau von Kooperationen mit anderen lokalen, nationalen und internationalen Kulturinstitutionen
  • Positionierung des Festivals in der Kölner und in der NRW-Kulturlandschaft in Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung
  • Entwicklung eines Konzepts als Grundlage für eine festivaleigene Produktion
  • Unterstützung bei der Sponsorensuche
  • Repräsentative Aufgaben bei Terminen mit Sponsoren und öffentlichen Einrichtungen sowie bei der Begleitung des Festivals
Ihr Profil:
  • Sie haben einen Hintergrund als Musiker/In oder Musikwissenschaftler/In und haben sich im Bereich der Alten Musik spezialisiert
  • Fundierte Kenntnisse in der deutschen und internationalen Musikszene, besonders im Bereich der historischen Aufführungspraxis
  • Sie haben bestenfalls schon Erfahrung in der Dramaturgie gesammelt und haben ein grundsätzliches Verständnis für die wirtschaftlichen Herausforderungen eines Festivalbetriebs
  • Sie sind motiviert, mit viel Freude und persönlichem Engagement ein innovatives Programm auf die Beine zu stellen
Für weitere Informationen zur Stelle oder zum Festival stehen Ihnen die Geschäftsführung für Rückfragen zur Verfügung.
 
Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen schicken Sie uns bis zum 24. Februar 2019 an melanie.froehly@zamus.de
 
Ihre Unterlagen enthalten eine Biografie oder einen Lebenslauf, eine Beschreibung Ihrer bisherigen Tätigkeiten und eine Präsentation im Umfang von 1 bis 2 A4-Seiten zur zukünftigen Ausrichtung des Festivals unter Ihrer künstlerischen Leitung mit ein paar konkreten Programmpunkten sowie eine kurze Darstellung der Entwicklung des Festivals über die nächsten Jahre.
 
Kontakt:
 
Mélanie Froehly
 
+ 49 176 45 89 69 15
 

UNSERE ABONNEMENTS FÜR DEN
STELLENMARKT KULTURMANAGEMENT

  • für StudentInnen, BerufseinsteigerInnen, Stellensuchende oder KulturmanagerInnen bei der Neuorientierung
  • die umfangreichste Auswahl an Stellenangeboten im deutschsprachigen Raum
  • über 300 aktuelle Ausschreibungen, vorrecherchiert, autorisiert und optimal präsentiert
  • wird tägliche aktualisiert

Jahresabonnement

Das Jahresabonnement (12 Monate) für nur 6,50 EUR im Monat (= 78 EUR pro Jahr, Abbuchung jährlich).
Sie sparen über 46% im Vergleich zum Monatsabo. Automatische Verlängerung um die Abo-Laufzeit. Kann jederzeit im Login-Bereich oder auch schriftlich (per Mail, bitte Geburtsdatum und Emailadresse mit angeben) gekündigt werden.
Keine Kündigungsfrist. Bitte beachten Sie die Hinweise zum Widerruf.

Preis: 78,00 EUR / Jahr*

ermäßigtes Jahresabonnement

Halbjahresabonnement

Quartalsabonnement

Monatsabonnement

* Alle Preise sind inkl. der gesetzl. Mehrwertsteuer, zzgl. evtl. anfallenden Gebühren
Abonnement abschließen