Kontaktdaten
LKB Hessen e.V.
Kaiserstraße 56
60329 Frankfurt
Deutschland
Herr Markus Daum
Praktikum

Mitarbeit bei Filmarchiv (BFD)

Region: Hessen
Anstellungsart: Teilzeit befristet
Karrierestufe: Einsteiger
Bewerbungsende: 30.06.2019
Position: Mitarbeiter/in
Tätigkeitsbereich: Sonstiges
Vergütung: Taschengeld (402 € bei Vollzeit + SV-Beiträge)
Bewerbungsart: online
Beschreibung:
Das Deutsche Filminstitut – DIF e.V. sucht zum nächstmöglichen Termin im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) Kultur & Bildung als anerkannte Einsatzstelle

eine/n Freiwillige/n zur Unterstützung des Filmarchivs

EINSATZSTELLE

Das Deutsche Filminstitut – DIF ist das älteste filmwissenschaftliche Institut der Bundesrepublik. Es dient als Forschungseinrichtung und Archiv und arbeitet aktiv an der Vermittlung von Filmkultur. Gemeinsam mit dem Bundesarchiv/Filmarchiv und der Stiftung Deutsche Kinemathek, beide Berlin, erfüllt das Deutsche Filminstitut in Frankfurt am Main und Wiesbaden die Aufgabe einer zentralen deutschen Kinemathek. Seit 2006 ist das DIF auch Träger des Deutschen Filmmuseums. Die Vermittlung deutscher Filmgeschichte und internationaler Filmkultur durch Filmreihen, Symposien, Ausstellungen und Publikationen gehört zu den zentralen Aufgaben des „Hauses für den Film“ am Frankfurter Museumsufer.

Durch die Umstellung der Kinobranche auf digitale Träger werden dem Deutschen Filminstitut momentan und auch zukünftig große Mengen an analogen Filmkopien übereignet. Auf absehbare Zeit werden diese Filmproduktionen der vergangenen Jahre nicht digitalisiert. Um dieses historische Filmerbe dennoch verfügbar zu halten, müssen die Filmmaterialien auf ihren technischen Zustand überprüft werden, um sie als Verleihkopien Kinos zur Verfügung stellen zu können. Die Stelle ist im Wiesbadener Filmarchiv angesiedelt, auf 12 Monate angelegt und umfasst mind. 30 Wochenstunden.

TÄTIGKEITSFELD

Zum Einsatzfeld des/der Freiwilligen gehören:
  • Archivarbeit mit analogen Filmkopien
  • Sichtung, Archivierung, Aufarbeitung
  • Recherche von filmbezogenen Daten
  • Datenbankeingabe
BUNDESFREIWILLIGENDIENST KULTUR & BILDUNG 27PLUS

Der BFD Kultur & Bildung ist eine generationenoffene Form bürgerschaftlichen Engagements für BürgerInnen ab 27 Jahren. Er bietet die Möglichkeit, sich sechs bis achtzehn Monate in Voll- oder Teilzeit in gemeinwohlorientierten Einrichtungen des Kultur- und (Jugend)Bildungsbereichs zu engagieren. Mit einer Einsatzzeit von mindestens 20,5 Wochenstunden unterstützen Sie die Einrichtung in der täglichen Praxis. Als Freiwillige sind Sie über die Einsatzstelle sozialversichert und erhalten ein monatliches Taschengeld (2019: 402 €/Vollzeit). Ergänzt wird der BFD durch bedarfsgerechte Qualifizierungs- und Fortbildungsangebote.

TRÄGER

Die Landesvereinigung Kulturelle Bildung (LKB) Hessen e.V. bietet als anerkannter Träger ein auf den Kulturbereich zugeschnittenes BFD-Profil speziell für die Altersgruppe 27plus. Sie organisiert die Bildungsangebote und begleitet die Freiwilligen bei ihrem Einsatz. Weitere Informationen unter http://www.lkb-hessen.de/freiwilligendienste/bfd-kultur-bildung-27plus/interessenten

BEWERBUNG

Wenn Sie sich für den BFD bei Deutschen Filminstitut – DIF e.V. bewerben möchten, können Sie sich direkt an Herrn Schurig vom Filmarchiv wenden: schurig@deutsches-filminstitut.de

Wenn Sie grundsätzlich Interesse an einem Einsatz als Freiwillige/r haben, wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle Freiwilligendienste der LKB Hessen e.V., Telefon: 069-1753 72-352, E-Mail: bfd@lkb-hessen.de. Dort erhalten Sie alle weiteren Informationen.

UNSERE ABONNEMENTS FÜR DEN
STELLENMARKT KULTURMANAGEMENT

  • für StudentInnen, BerufseinsteigerInnen, Stellensuchende oder KulturmanagerInnen bei der Neuorientierung
  • die umfangreichste Auswahl an Stellenangeboten im deutschsprachigen Raum
  • über 300 aktuelle Ausschreibungen, vorrecherchiert, autorisiert und optimal präsentiert
  • (fast) tägliche Aktualisierung

Jahresabonnement

Das Jahresabonnement (12 Monate) für nur 6,50 EUR im Monat (= 78 EUR pro Jahr, Abbuchung jährlich).
Sie sparen über 46% im Vergleich zum Monatsabo. Automatische Verlängerung um die Abo-Laufzeit. Kann jederzeit im Login-Bereich oder auch schriftlich (per Mail, bitte Geburtsdatum und Emailadresse mit angeben) gekündigt werden.
Keine Kündigungsfrist. Bitte beachten Sie die Hinweise zum Widerruf.

Preis: 78,00 EUR / Jahr*

ermäßigtes Jahresabonnement

Halbjahresabonnement

Quartalsabonnement

Monatsabonnement

* Alle Preise sind inkl. der gesetzl. Mehrwertsteuer, zzgl. evtl. anfallenden Gebühren
Abonnement abschließen