Kontaktdaten
Verwaltung der Staatlichen Schlösser und Gärten Schloss
Schloss 1
61348 Bad Homburg v. d. Höhe
Deutschland
Firma Dr. Peter Janisch
Telefon: +49 6172 – 9262 107
Fax: +49 6172 - 9262 190
Die Verwaltung der Staatlichen Schlösser und Gärten sucht zum 01.05. bzw. 01.06.2019 für die Inventur der Kunstgüter Mitarbeiter/innen (m/w/d) vorzugsweise mit einem Abschluss in einem musealen oder restauratorischen Beruf. Die Tätigkeit ist befristet für ein halbes Jahr. Ziel ist zunächst die Inventur und elektronische Erfassung des Kunstgutbestandes im Schloss Bad Homburg (Englischer Flügel) sowie im Zentraldepot. Danach wird eine Verlängerung zur Durchführung der Inventur in allen Liegenschaften angestrebt. Die Bezahlung erfolgt nach der Entgeltgruppe 9 Tarifvertrag Hessen. Der Dienstort ist Bad Homburg v. d. Höhe und dem nahe gelegenen Zentraldepot. Der Führerschein der Klasse B ist erforderlich. Die Verwaltung strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden im Rahmen der geltenden Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt. Ehrenamtliches Engagement wird in Hessen gefördert. Soweit Sie ehrenamtlich tätig sind, wird gebeten, dies in den Bewerbungsunterlagen anzugeben. Im Ehrenamt erworbene Erfahrungen und Fähigkeiten können ggf. im Rahmen von Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung positiv berücksichtigt werden, wenn sie für die vorgesehene Tätigkeit dienlich sind. Ebenso begrüßt werden Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Ihre Bewerbungen mit aussagefähigen Unterlagen (diese werden nicht zurückgesandt) richten Sie bitte bis 29.03.2019 an die untenstehende Anschrift. Etwaige anfallende Fahrtkosten können nicht erstattet werden.
Kurzzeit

Mitarbeiter/innen (m/w/d) für die Inventur der Kunstgüter

Region: Hessen
Anstellungsart: Vollzeit befristet
Karrierestufe: Fortgeschritten
Tätigkeitsbeginn: 01.05.2019
Bewerbungsende: 29.03.2019
Position: Wissenschaftliche Mitarbeit
Tätigkeitsbereich: wissenschaftliche Mitarbeit
Vergütung: Entgeltgruppe 9 Tarifvertrag Hessen
Bewerbungsart: schriftlich oder online
Beschreibung:
Die Verwaltung der Staatlichen Schlösser und Gärten
sucht zum 01.05. bzw. 01.06.2019 für die
 
Inventur der Kunstgüter 
Mitarbeiter/innen (m/w/d)
 
vorzugsweise mit einem Abschluss in einem musealen oder restauratorischen Beruf. Die Tätigkeit ist befristet für ein halbes Jahr. Ziel ist zunächst die Inventur und elektronische Erfassung des Kunstgutbestandes im Schloss Bad Homburg (Englischer Flügel) sowie im Zentraldepot. Danach wird eine Verlängerung zur Durchführung der Inventur in allen Liegenschaften angestrebt.
 
Der Dienstort ist Bad Homburg v. d. Höhe und dem nahe gelegenen Zentraldepot. Der Führerschein der Klasse B ist erforderlich.
 
Die Verwaltung strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden im Rahmen der geltenden Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt.
 
Ehrenamtliches Engagement wird in Hessen gefördert. Soweit Sie ehrenamtlich tätig sind, wird gebeten, dies in den Bewerbungsunterlagen anzugeben. Im Ehrenamt erworbene Erfahrungen und Fähigkeiten können ggf. im Rahmen von Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung positiv berücksichtigt werden, wenn sie für die vorgesehene Tätigkeit dienlich sind. Ebenso begrüßt werden Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.
 
Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen (diese werden nicht zurückgesandt) richten Sie bitte bis 29.03.2019 an die angegebene Adresse. Etwaige anfallende Fahrtkosten können nicht erstattet werden.

UNSERE ABONNEMENTS FÜR DEN
STELLENMARKT KULTURMANAGEMENT

  • für StudentInnen, BerufseinsteigerInnen, Stellensuchende oder KulturmanagerInnen bei der Neuorientierung
  • die umfangreichste Auswahl an Stellenangeboten im deutschsprachigen Raum
  • über 300 aktuelle Ausschreibungen, vorrecherchiert, autorisiert und optimal präsentiert
  • wird tägliche aktualisiert

Jahresabonnement

Das Jahresabonnement (12 Monate) für nur 6,50 EUR im Monat (= 78 EUR pro Jahr, Abbuchung jährlich).
Sie sparen über 46% im Vergleich zum Monatsabo. Automatische Verlängerung um die Abo-Laufzeit. Kann jederzeit im Login-Bereich oder auch schriftlich (per Mail, bitte Geburtsdatum und Emailadresse mit angeben) gekündigt werden.
Keine Kündigungsfrist. Bitte beachten Sie die Hinweise zum Widerruf.

Preis: 78,00 EUR / Jahr*

ermäßigtes Jahresabonnement

Halbjahresabonnement

Quartalsabonnement

Monatsabonnement

* Alle Preise sind inkl. der gesetzl. Mehrwertsteuer, zzgl. evtl. anfallenden Gebühren
Abonnement abschließen