Kontaktdaten
Jugendpresse Deutschland e. V.
Alt-Moabit 89
10559 Berlin
Deutschland
Frau Christiane Scholz
Telefon: +49 30 394052500
Fax: +49 30 394052505
Mehr als Worte. Die Jugendpresse Deutschland ist der Bundesverband für junge Medienmachende. Vom Schülerzeitungsredakteur bis zur jungen Volontärin begleiten wir in den Beruf, bilden mit fast 300 Seminaren im Jahr aus, veranstalten z.B. die Jugendmedientage und den Jugendmedienworkshop im Deutschen Bundestag als Events für den Kontakt und die Diskussion zwischen Profis aus Medien und Politik und dem Nachwuchs. Beim Schülerzeitungswettbewerb der Länder zeichnen wir jedes Jahr die besten jungen Blattmachenden aus. Wir erreichen rund 15.000 junge Medienmachende und organisieren den größten Teil unserer Arbeit ehrenamtlich immer von Jugendlichen für Jugendliche. Mehr Infos zu uns unter www.jugendpresse.de
freie Mitarbeit

Projektleitung / Veranstaltungsorganisation

Region: Berlin
Anstellungsart: Honorarbasis
Karrierestufe: Einsteiger
Tätigkeitsbeginn: 01.09.2019
Bewerbungsende: 11.08.2019
Tätigkeitsbereich: Projektmanagement
Vergütung: monatliches Honorar von 400-600 Euro
Bewerbungsart: online
Beschreibung:
 
die jugendpresse deutschland sucht eine projektleitung für den jugendmedienworkshop im deutschen bundestag 2020
 
Der Jugendmedienworkshop im Deutschen Bundestag ist ein Kooperationsprojekt der Jugendpresse Deutschland, der Bundeszentrale für politische Bildung und des Deutschen Bundestages. 25 junge Menschen werden für eine Woche nach Berlin eingeladen, um hinter die Kulissen des politischen Betriebs zu schauen, Medienluft zu schnuppern und selbst journalistisch tätig zu werden. Der Jugendmedienworkshop findet seit 16 Jahren unter einer wechselnden thematischen Ausrichtung statt. Für 2020 planen wir die Veranstaltung vom 21.03. bis 28.03. unter dem Schwerpunkt "Stadt, Land" und den dazugehörigen Aspekten  
 
projektzeitraum: VON 01. september 2019 BIS 30. april 2020

Bewerbung bis 11. august 2019
 
was dich erwartet?
 
  • Organisatorische und inhaltliche Entwicklung des Jugendmedienworkshops im Deutschen Bundestag
  • Vorbereitung, Umsetzung und Gesamtkoordination der Workshopwoche (Programmplanung, logistische Planung, Teilnehmendenfindung)
  • Vor- und Nachbereitung sowie Moderation von Partnertreffen
  • Konzeptionelle Entwicklung und Durchführung der Öffentlichkeitsarbeit
  • Teilnehmendenauswahl in Absprache mit den Kooperationspartnern
  • Teilnehmendenbetreuung vor und während des Workshops
  • Dokumentation des Jugendmedienworkshops
  • Nachbereitung der Veranstaltung
  • die Mitarbeit in einem jungen Büro, das ein ehrenamtliches Team in ganz Deutschland koordiniert
was du mitbringen solltest?
 
  • Erfahrungen im Bereich Projekt- oder Medienmanagement
  • Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten und eine organisierte Arbeitsstruktur, Leistungsbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Viel Motivation, Kreativität und Engagement sowie eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • Erfahrungen aus Medienprojekten oder gesellschaftlichem Engagement
  • Interesse am thematischen Schwerpunkt des Jugendmedienworkshops
  • Flexibilität bei der Arbeitszeit und idealerweise Berlin als Wohnort
was wir dir bieten können?
 
  • die Mitarbeit in einem jungen, offenen, sehr engagierten und kreativen Team von Medienmachenden und Projektorganisierenden aus ganz Deutschland
  • professionelle Referenzen und Kontakte in Medien- und Projektmanagement und in den politischen Betrieb Berlins
  • ein sehr interessantes Umfeld von Partnern, von politischen Institutionen bis zu großen Medienunternehmen, Stiftungen und NGOs
  • Ein monatliches Honorar von 400-600 Euro (gestaffelt; bei ca. einem bis zwei Arbeitstagen pro Woche)
BITTE SENDE DEINE BEWERBUNG AM BESTEN PER E-MAIL MIT LEBENSLAUF UND GGF. WEITEREN REFERENZEN BIS ZUM 11. AUGUST 2019 AN: 
 
Christiane Scholz, Geschäftsführung
jobs@jugendpresse.de
 
JUGENDPRESSE DEUTSCHLAND E.V.
BUNDESVERBAND JUNGER MEDIENMACHENDER
Alt-Moabit 89, 10559 Berlin
Tel. (030) 39 40 525-00, Fax (030) 39 40 525-05

UNSERE ABONNEMENTS FÜR DEN
STELLENMARKT KULTURMANAGEMENT

  • für StudentInnen, BerufseinsteigerInnen, Stellensuchende oder KulturmanagerInnen bei der Neuorientierung
  • die umfangreichste Auswahl an Stellenangeboten im deutschsprachigen Raum
  • über 300 aktuelle Ausschreibungen, vorrecherchiert, autorisiert und optimal präsentiert
  • wird tägliche aktualisiert

Jahresabonnement

Das Jahresabonnement (12 Monate) für nur 6,50 EUR im Monat (= 78 EUR pro Jahr, Abbuchung jährlich).
Sie sparen über 46% im Vergleich zum Monatsabo. Automatische Verlängerung um die Abo-Laufzeit. Kann jederzeit im Login-Bereich oder auch schriftlich (per Mail, bitte Geburtsdatum und Emailadresse mit angeben) gekündigt werden.
Keine Kündigungsfrist. Bitte beachten Sie die Hinweise zum Widerruf.

Preis: 78,00 EUR / Jahr*

ermäßigtes Jahresabonnement

Halbjahresabonnement

Quartalsabonnement

Monatsabonnement

* Alle Preise sind inkl. der gesetzl. Mehrwertsteuer, zzgl. evtl. anfallenden Gebühren
Abonnement abschließen