Kontaktdaten
Wissenschaft im Dialog gGmbH
Charlottenstraße 80
10117 Berlin
Deutschland
Frau Melanie Herrmann
Wissenschaft im Dialog (WiD) möchte bei Menschen aller Altersgruppen und jedes Bildungsstandes Interesse an Forschungsthemen wecken und stärken. Dafür organisiert WiD Diskussionen, Schulprojekte, Ausstellungen und Wettbewerbe rund um Forschung und Wissenschaft für alle Zielgruppen und in ganz Deutschland. Ziel dabei ist, dass sich möglichst viele Menschen auch mit kontroversen Themen der Forschung auseinandersetzen und an aktuellen Diskussionen beteiligen. Die gemeinnützige Organisation wurde 1999 auf Initiative des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft von den großen deutschen Wissenschaftsorganisationen gegründet. Als Partner kamen Stiftungen hinzu. Maßgeblich unterstützt wird WiD vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.
Praktikum

Praktikum im Projekt

Region: Berlin
Anstellungsart: Vollzeit befristet
Karrierestufe: Fortgeschritten
Tätigkeitsbeginn: 01.06.2019
Bewerbungsende: 19.05.2019
Position: Assistenz
Tätigkeitsbereich: Projektmanagement
Vergütung: 450,- € / Monat
Bewerbungsart: schriftlich
Beschreibung:
Wissenschaft im Dialog (WiD) möchte bei Menschen aller Altersgruppen und jedes Bildungsstandes Interesse an Forschungsthemen wecken und stärken. Dafür organisiert WiD Diskussionen, Schulprojekte, Ausstellungen und Wettbewerbe rund um Forschung und Wissenschaft - für alle Zielgruppen und in ganz Deutschland. Ziel dabei ist, dass sich möglichst viele Menschen auch mit kontroversen Themen der Forschung auseinandersetzen und an aktuellen Diskussionen beteiligen. Die gemeinnützige Organisation wurde 1999 auf Initiative des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft von den großen deutschen Wissenschaftsorganisationen gegründet. Als Partner kamen Stiftungen hinzu. Maßgeblich unterstützt wird WiD vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Kreatives Tüfteln im Team - das steht bei Make Your School im Mittelpunkt. Im Rahmen des Projekts finden an Schulen Hackdays statt. Dabei überlegen sich teilnehmende Schülerinnen und Schüler, wie sie ihre Schule mitgestalten und mit technischen und digitalen Tools besser machen können. Unterstützt werden sie von Mentorinnen und Mentoren, die die Veranstaltung begleiten und fachliche Impulse geben. Die besten Hacks werden auf dem Maker Festival präsentiert. Das Projekt wird von der Klaus Tschira Stiftung gefördert.

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum 1. oder 15. Juni 2019 eine/n engagierte/n

Praktikantin / Praktikanten für das Projekt
Make Your School - Eure Ideenwerkstatt

Aufgaben:
  • Mitarbeit bei der Organisation und Durchführung des MYS-Maker-Festivals am 24. August 2019
  • Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von Hackdays
  • Kontakt mit Netzwerkpartnern, Drittanbietern und Teilnehmenden
  • Unterstützung bei der Betreuung der Social-Media-Kanäle des Projekts
Anforderungen:
  • einschlägiges Hochschulstudium (mind. 3 Semester, verschiedene Fachrichtungen möglich)
  • erste Erfahrungen im Projektmanagement und in der Organisation von Veranstaltungen erwünscht
  • Erfahrungen im Bereich der Wissenschaftskommunikation von Vorteil
  • Kenntnisse der deutschen Bildungslandschaft von Vorteil
  • IT-Affinität und (elektro-)technische Kenntnisse von Vorteil
  • sichere Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Kommunikationsfähigkeit, Kreativität und Organisationstalent
  • Teamgeist und Engagement
 Wir bieten Ihnen:
  •  Arbeitszeit: 38,5 Stunden / Woche
  • Praktikumsdauer: 3 Monate; Pflichtpraktika sehr gern bis zu sechs Monate
  • Vergütung: 450 Euro / Monat
Weitere Informationen finden Sie auf www.wissenschaft-im-dialog.de und www.makeyourschool.de.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung unter dem Stichwort "Praktikum Make Your School" und mit Angabe des möglichen Eintrittsdatums bis zum 19. Mai 2019 ausschließlich in digitaler Form (zusammengefügt in 1 bis 2 PDF-Dateien, max. 5 MB) an personal@w-i-d.de. Ihre Bewerbung richten Sie bitte an Frau Elena Tibi.

 Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an das Sekretariat unter 030 2062295-10.

UNSERE ABONNEMENTS FÜR DEN
STELLENMARKT KULTURMANAGEMENT

  • für StudentInnen, BerufseinsteigerInnen, Stellensuchende oder KulturmanagerInnen bei der Neuorientierung
  • die umfangreichste Auswahl an Stellenangeboten im deutschsprachigen Raum
  • über 300 aktuelle Ausschreibungen, vorrecherchiert, autorisiert und optimal präsentiert
  • wird tägliche aktualisiert

Jahresabonnement

Das Jahresabonnement (12 Monate) für nur 6,50 EUR im Monat (= 78 EUR pro Jahr, Abbuchung jährlich).
Sie sparen über 46% im Vergleich zum Monatsabo. Automatische Verlängerung um die Abo-Laufzeit. Kann jederzeit im Login-Bereich oder auch schriftlich (per Mail, bitte Geburtsdatum und Emailadresse mit angeben) gekündigt werden.
Keine Kündigungsfrist. Bitte beachten Sie die Hinweise zum Widerruf.

Preis: 78,00 EUR / Jahr*

ermäßigtes Jahresabonnement

Halbjahresabonnement

Quartalsabonnement

Monatsabonnement

* Alle Preise sind inkl. der gesetzl. Mehrwertsteuer, zzgl. evtl. anfallenden Gebühren
Abonnement abschließen