Kontaktdaten
Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin GmbH
Schöneberger Str. 15
10963 Berlin
Deutschland
Frau Evi Chantzi
Die Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin (KBB) GmbH ist eine Plattform der internationalen Kulturarbeit, die in ihrer Bandbreite einzigartig ist. Mit den Internationalen Filmfestspielen Berlin, dem Haus der Kulturen der Welt und den Berliner Festspielen mit dem Martin-Gropius-Bau garantiert sie ein Programm von internationaler Strahlkraft. Sie ist das künstlerische Schaufenster des Bundes und zugleich Garant für einen hochprofessionellen Kulturbetrieb. Die KBB bildet das gemeinsame Fundament der Geschäftsbereiche, schafft Synergieeffekte, gibt Sicherheit, Stabilität und wirtschaftliche Kraft. Weitere Informationen unter www.kbb.eu
Praktikum

Praktikum in Online-Redaktion

Region: Berlin
Anstellungsart: Vollzeit befristet
Tätigkeitsbeginn: 01.09.2019
Bewerbungsende: 28.07.2019
Tätigkeitsbereich: Redaktion
Vergütung: € 450,00 brutto monatlich
Bewerbungsart: online
Beschreibung:
Das Haus der Kulturen der Welt (HKW) - ein Geschäftsbereich der Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin (KBB) GmbH - ist ein kosmopolitischer Ort für zeitgenössische Künste und zugleich ein Forum für aktuelle Entwicklungen und Diskussionen. In der ehemaligen Kongresshalle am Kanzleramt präsentiert es künstlerische Produktionen aus aller Welt. Bildende und darstellende Künste, Musik, Literatur, Film, wissenschaftliche Diskurse und digitale Medien werden hier zu einem einzigartigen interdisziplinären Programm verknüpft.
 
Der Bereich Literatur, Gesellschaft, Wissenschaft des HKW
 
bietet vom 01. September 2019 bis 30. November 2019 ein 
 
Praktikum 
 
im Rahmen der Online Redaktion des neuen Webportals Anthropocene Curriculum.
 
Ihre Aufgaben - Gestalten, mitwirken und teilhaben.
 
  • Das Praktikum gewährt Einblicke in den Arbeitsbereich der Online-Redaktion für die neue digitale Plattform des Projekts Anthropocene Curriculum.
  • Sie erhalten Einblicke in Lektorat und Korrektorat.
  • Außerdem erlangen Sie Einblicke in die Gestaltung von Texten und Materialien sowie deren Einpflege in das CMS.
  • Des Weiteren lernen Sie die interdisziplinäre Projektarbeit und deren digitale Kommunikationsstrategien einer großen Kulturinstitution kennen.
Das Praktikum richtet sich an Studierende, die ein Pflichtpraktikum oder ein freiwilliges studienbegleitendes Praktikum sowie an sich bewerbende Personen, die ein Praktikum zur Orientierung für die Aufnahme eines Studiums absolvieren möchten oder müssen.
 
Unsere Anforderungen - Das bringen Sie mit.
 
  • Sie sind zum Zeitpunkt des Praktikums bereits immatrikuliert oder bereiten sich nachweislich auf die Aufnahme eines Studiums vor.
  • Interessant für uns sind Sie, wenn Sie eine Affinität für die Fragestellungen des Anthropozän-Projekts sowie der transdisziplinären theoretisch-wissenschaftlichen und  künstlerischen Praxis haben.
  •  Gefragt ist auch Ihr Interesse für die Themen des Bereichs Literatur, Gesellschaft, Wissenschaft des HKW und an den Abläufen einer Kulturinstitution.
  • Darüber hinaus wünschen wir uns einen sicheren Umgang mit den gängigen MS Office-Standardanwendungen sowie der Internetrecherche, Organisations- und Kommunikationskompetenzen und gute Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse.
  • Idealerweise bringen Sie erste Erfahrungen mit CMS und in redaktioneller Arbeit mit Text und Bild mit.
  • Sie zeichnen sich durch eine engagierte, selbständige Arbeitsweise aus und schätzen die Arbeit im Team.
Willkommen bei uns.
 
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, das Haus der Kulturen der Welt kennenzulernen.
 
Darüber hinaus bieten wir eine Praktikumsvergütung von € 450,00 brutto monatlich bei einer wöchentlichen Praktikumszeit von 39 Stunden.
 
Die KBB setzt sich für Diversität und Inklusion in unseren Teams ein. Unterschiedliche Perspektiven und Erfahrungen unserer Beschäftigten sind Garanten für Kreativität, Innovation und Erfolg unserer internationalen Kulturarbeit. Deshalb freuen wir uns über Bewerbungen von allen Menschen mit passenden Einstellungsvoraussetzungen, unabhängig von ihrer Herkunft oder ihrem persönlichen Hintergrund. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
 
Für Fragen steht Ihnen Evi Chantzi (unter 030/ 397 87 191) gern zur Verfügung.
 
Bitte senden Sie Ihre vollständige schriftliche Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Immatrikulationsbescheinigung bzw. bei einem Pflichtpraktikum bitte auch die Studienordnung) ausschließlich per E-Mail als PDF unter dem Stichwort "Praktikum HKW Online Redaktion" bis zum 28. Juli 2019:
 
 
Die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich in der 2. Augustwoche statt.
 
Wir können Ihnen Kosten, die im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren entstanden sind, nicht erstatten. Wir bitten um Ihr Verständnis.
 

UNSERE ABONNEMENTS FÜR DEN
STELLENMARKT KULTURMANAGEMENT

  • für StudentInnen, BerufseinsteigerInnen, Stellensuchende oder KulturmanagerInnen bei der Neuorientierung
  • die umfangreichste Auswahl an Stellenangeboten im deutschsprachigen Raum
  • über 300 aktuelle Ausschreibungen, vorrecherchiert, autorisiert und optimal präsentiert
  • wird tägliche aktualisiert

Jahresabonnement

Das Jahresabonnement (12 Monate) für nur 6,50 EUR im Monat (= 78 EUR pro Jahr, Abbuchung jährlich).
Sie sparen über 46% im Vergleich zum Monatsabo. Automatische Verlängerung um die Abo-Laufzeit. Kann jederzeit im Login-Bereich oder auch schriftlich (per Mail, bitte Geburtsdatum und Emailadresse mit angeben) gekündigt werden.
Keine Kündigungsfrist. Bitte beachten Sie die Hinweise zum Widerruf.

Preis: 78,00 EUR / Jahr*

ermäßigtes Jahresabonnement

Halbjahresabonnement

Quartalsabonnement

Monatsabonnement

* Alle Preise sind inkl. der gesetzl. Mehrwertsteuer, zzgl. evtl. anfallenden Gebühren
Abonnement abschließen