Sparten
Themenreihen
Themenwelten
Schlagwörter
Sortierung
Suche starten
Im Rahmen der Partnerschaft zwischen der Université Aix-Marseille und der Universität Hildesheim wird zum 1. Dezember 2013 das internationale Promotionskolleg "Kulturvermittlung / Médiation Culturelle de lArt" mit jeweils 5 Plätzen eingerichtet.
26.08.2013
Das Thalia Theater in Hamburg hat es im letzten Jahr mit einem Theatercamp vorgemacht, nun folgt die Kunsthalle Wien mit einem stARTcamp. Einen ganzen Tag lang dreht sich in deren Räumlichkeiten im Museumsquartier alles um das Thema Social Media im Kunst- und Kulturbereich. Was die TeilnehmerInnen dort erwartet und warum es gar nicht so leicht ist, eine solche Veranstaltung auf die Beine zu stellen, haben wir die beiden Organisatoren, Michael Wuerges, der in der Kunsthalle Wien den Bereich Marketing und Strategie leitet, und Christian Henner-Fehr, einen der Gründer der stARTconference, gefragt.
23.08.2013
Arbeiten Sie als Selbständiger oder Leiter bzw. Gründer eines Kultur- oder Kreativunternehmens? Falls ja, würden wir uns freuen, wenn Sie an der folgenden Online-Umfrage teilnehmen.
22.08.2013
Birgitta Borghoff im Gespräch mit Christoph Birkholz, Mitgründer und Managing Director des HUB Zürich dem globalen Community Network an der Schnittstelle von Social Entrepreneurship, Sustainability und Environmental Social Governance.
Birgitta Borghoff, 05.08.2013
Birgitta Borghoff im Gespräch mit Panter Daniel Frei, Mit-Initiant der Coworking- and Event Space Plattform Colab Zurich, wo Kreative, Hacker und Onliner Ideen für die Welt von morgen generieren.
Birgitta Borghoff, 26.07.2013
Die Migros steigt mit dem 2012 ins Leben gerufenen Förderfonds Engagement Migros in die Designförderung ein. Diese setzt an der Schnittstelle zwischen Design und Wirtschaft an und hat zum Ziel, Brücken zwischen Kreation und Markt zu schlagen.
Stefan Schöbi, 12.07.2013
Der Vorstand von Reso Tanznetzwerk Schweiz hat Isabelle Vuong zur neuen Geschäftsführerin per 1. Juli 2013 gewählt.
11.07.2013
Von Ideen leben! - Incubating Cultural Entrepreneurship. Wie kann ich als Künstler und/oder Unternehmerin kreativ auf dem Markt auftreten? Kulturunternehmertum oder Cultural Entrepreneurship steht für die Fähigkeit, auf den Teilmärkten der Kultur- und Kreativwirtschaft innovative Produkte und Dienstleistungen bis zur Marktreife zu entwickeln. Entrepreneurship ist eine Kombination von Tools und Skills mit einer neuen kreativen erwerbswirtschaftlichen Haltung. So entstehen an Kunsthochschulen neuartige Geschäfts-, Arbeits- und Lebensmodelle. Dieses Potenzial gilt es auszuschöpfen.
Birgitta Borghoff, 05.07.2013
Seit vier Jahren ist der THEATER SOMMER KLAGENFURT erfolgreich. Wir sprachen mit Kulturmanager Robert Saringer über das etwas andere Sommertheater in Kärnten, das heuer am 20. Juni startet.
Michaela von Trauchburg, 18.06.2013
Gehört Verhandlungskompetenz zur notwendigen Kulturmanagement-Ausbildung? Kulturmanagement Network hörte sich einmal bei den Studiengängen um.
Dirk Heinze, 30.05.2013
560 professionelle Schauspielerinnen und Schauspieler präsentieren sich aktuell auf www.schauspieler.ch. Dieser Vermittlungskatalog für professionelle Film- und TheaterschauspielerInnen wurde heute aufgeschaltet.
27.05.2013
Das Deutsche Musikinformationszentrum (MIZ) untersucht Struktur der Fort- und Weiterbildungslandschaft in Deutschland
06.05.2013
Arbeiten US-amerikanische Opernhäuser eigentlich effizienter als deutsche? Mounir Mahmalat untersuchte dies auf Basis von 12 Opernhäusern in beiden Ländern. Wir veröffentlichen im internationalen Newsletter exklusiv seine Ergebnisse.
29.04.2013
Wer erst am Anfang der unternehmerischen Laufbahn steht, dem bietet das Startup Weekend einen inspirierenden Rahmen um die Ideen zu konkretisieren.
19.04.2013
Im Oktober 2013 veranstaltet die KM Kulturmanagement Network GmbH in Berlin - nach der erfolgreichen ersten Auflage im Jahre 2010 in Weimar - den nächsten Fachkongress "KM Konkret - Personalmanagement in der Kultur".
17.04.2013
Der Europäische Musikrat veranstaltet vom 18. bis 21. April in schottischen Glasgow das 3. European Forum on Music. Wir sprachen mit der Generalsekretärin Simone Dudt.
Simone Dudt, 15.04.2013
Fragende Blicke: Wie, Sport? Dass in soziokulturellen Zentren Musik und Kunst, Film und Theater, Kabarett und neue Medien beheimatet sind, ist klar. Breakdance und Hiphop gehen auch noch durch. Aber Sport? Was auch Marathonlaufen und Tischtennisspielen, Fußball und Boxen mit Soziokultur zu tun haben können, erfahren Sie in der neuen Ausgabe der "soziokultur".
11.04.2013
Vom 26. bis 28. April 2013 findet in der Konzert- und Kongresshalle Bamberg der 22. Musikschulkongress statt.
05.04.2013
Eva Richterich ist Leiterin des Programm Kulturvermittlung der Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia. In dieser Funktion hat sie sich in den letzten vier Jahren mit zahlreichen Partnern aus allen Sparten und in der ganzen Schweiz für die Kulturvermittlung eingesetzt und die Fördertätigkeit von Pro Helvetia in diesem Bereich mitgeprägt. Nach einem ersten Berufsleben als Tänzerin und Tanzpädagogin hat Eva Richterich zuvor das heutige Schweizer Tanzarchiv mitgegründet, das sie zwischen 2003 und 2009 co-leitete.
05.04.2013
Im Freilichtmuseum am Kiekeberg findet am 12. November 2013 eine außerordentliche Tagung des Arbeitskreises Museumsmanagement zum Thema "Neue Perspektiven. Menschen mit Behinderung als Museumsmitarbeiter" statt.
29.03.2013