03.08.2011

Autor*in

Leticia Labaronne
Leticia Labaronne absolvierte neben einer Tätigkeit als Tänzerin ein Studium in International sowie in Non-Profit und Public Management. Seit 2009 ist sie Wissenschaftliche Mitarbeiterin am ZKM tätig. 2011 übernahm sie die Studienleitung des MAS Arts Management. Zudem ist sie Studienleiterin des Diplomlehrgangs Fundraising Management. Sie leitet Forschungsprojekte und Beratungsmandate in Nonprofit-, Public- und Kulturmanagement.
Vorschau Filmfestival Locarno 2011

Das BAK lädt ein zum Apéro am Filmfestival Locarno

Freitag, 5. August 2011, 16.00 Uhr in der Bar la Barca, via Borghese 14, Locarno
Sie sind eingeladen zum Apéro des BAK am Freitag, 5. August 2011, 16.00 Uhr in der Bar la Barca, via Borghese 14, Locarno.
 
Am Apéro wird das neue Buch über Schweizer Regisseurinnen und Regisseure «Schweizer Film-Regisseure in Nahaufnahme, Von Höhenfeuer bis Herbstzeitlosen» von Andrea Sailer vorgestellt.
 
Es sprechen:
Jean-Frédéric Jauslin, Direkor BAK
Ivo Kummer, Chef der Sektion Film BAK
Andrea Sailer, Autorin.
 
Kommentare (0)
Zu diesem Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.