11.07.2013
Meldung

Das Reso Tanznetzwerk Schweiz mit neuer Geschäftsführerin

Der Vorstand von Reso Tanznetzwerk Schweiz hat Isabelle Vuong zur neuen Geschäftsführerin per 1. Juli 2013 gewählt.
Isabelle Vuong absolvierte ein Studium der Filmwissenschaften, Literatur und Kunstgeschichte an der Universität Lausanne und ist diplomierte Kulturmanagerin. Während einigen Jahren arbeitete die Waadtländerin im Bereich Produktion und Kommunikation für verschiedene Tanzcompagnies, Festivals und Theaterhäuser sowie als freischaffende Kulturjournalistin. Parallel zu ihrer Tätigkeit als Geschäftsführerin der Association vaudoise de danse (AVDC) war sie als Projektleiterin der Manufacture (HETSR) mitverantwortlich für die Entwicklung eines Bachelors für zeitgenössischen Tanz. Zurzeit leitet Isabelle Vuong die Westschweizer Organisation Artos (Association Romande Technique Organisation Spectacle).

Die bisherige Geschäftsführerin Murielle Perritaz wird Reso nach mehr als sechsjähriger Tätigkeit per Ende Juni 2013 verlassen, um sich beruflich neu zu orientieren. Murielle Perritaz führte den Verein Reso Tanznetzwerk Schweiz seit seiner Gründung anfangs 2007 und baute eine Geschäftsstelle mit mittlerweile sechs Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auf.

Sie hat sich dabei auf verschiedenen Ebenen für die Interessen des professionellen Tanzes in der Schweiz eingesetzt, namentlich durch die Initiierung und Weiterentwicklung zahlreicher Projekte zur Stärkung der Promotion, Diffusion und Vermittlung des Schweizer Tanzes, durch den Aufbau von Kooperationsmodellen zwischen Bund, Kantonen, Städten und der Tanzszene, durch die Vernetzung von Veranstaltern, Institutionen und Organisationen, sowie durch die Vertretung der Anliegen der Sparte Tanz in der Formulierung der Kulturbotschaft 2012 2015 des Bundes.

Der Vorstand dankt Murielle Perritaz für ihr grosses Engagement für den Tanz in der Schweiz und für ihren Pioniergeist beim Aufbau einer Organisation mit Modellcharakter für eine koordinierte gesamtschweizerische Tanzförderung. Er wünscht ihr für die berufliche Zukunft alles Gute.

Isabelle Vuong wünscht der Vorstand einen guten Start und viel Erfolg in der neuen Funktion.
Kommentare (0)
Zu diesem Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.