22.08.2013
Meldung

Entwicklung von Komponenten für Schweizer Kultur- und Kreativunternehmen

Arbeiten Sie als Selbständiger oder Leiter bzw. Gründer eines Kultur- oder Kreativunternehmens? Falls ja, würden wir uns freuen, wenn Sie an der folgenden Online-Umfrage teilnehmen.

Die Umfrage ist Teil einer Masterarbeit von Benjamin Kägi, Teilnehmer im Studiengang "MAS Arts Management" an der Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften ZHAW, die sich mit der folgenden Fragestellung beschäftigt:

Gibt es einen Bedarf nach Outsourcing von Teilbereichen in der Arbeit von erwerbswirtschaftlich orientierten Kulturschaffenden und Kreativen, und wenn ja, in welcher Art?

Ziele der Umfrage

Eruieren des Status Quo von Outsourcing in Kultur- und Kreativunternehmen

Eruieren des Bedarfs an Outsourcing-Komponenten

Anhand der Auswertung der Umfrageergebnisse sollen neue Möglichkeiten eruiert werden, um selbständigen Kulturschaffenden und Kreativen den Schritt in die Selbständigkeit oder die Gründung von Mikro KMU's zu vereinfachen.

Die Teilnahme an der Online-Umfrage erfolgt anonym. Die Daten werden nach Ende der Umfrage auf wissenschaftlicher Basis ausgewertet. Die gewonnenen Daten dienen der Auseinandersetzung mit der Problemstellung und schlussendlich der Erarbeitung einer Bedarfs- bzw. Machbarkeitsstudie.

Die Teilnahme dauert max. 5-10 Minuten. Die Umfrage läuft noch bis zum 27. August 2013.


Weitere Informationen zu Umfrage und Masterarbeit von Benjamin Kägi finden Sie in der Einleitung. Gern können Sie den Umfrage-Link an interessierte Kreativ- und Kulturschaffende in der Schweiz weiterleiten. Herzlichen Dank dafür!
Kommentare (0)
Zu diesem Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.