09.01.2012

Autor*in

Birgitta Borghoff
Birgitta Borghoff
Meldung

Preisverleihung: Dritter Preis für Vermittlung visuelle Kunst

Montag, 16. Januar 2012, Kunsthalle Bern
Der Schweizer Kunstverein und visarte.schweiz haben im Frühling 2011 zum dritten Mal den mit CHF 10'000 dotierten Preis für Vermittlung visueller Kunst in der Schweiz ausgeschrieben. Er wird dieses Jahr an Meris Schüpbach mit dem Projekt kidswest.ch verliehen.

Programm Preisverleihung

Montag, 16. Januar 2012
18.30 Uhr
Kunsthalle Bern
Helvetiaplatz 1
3005 Bern

Situationsplan:

18.00 Uhr

Türöffnung

18.30 Uhr
- Grusswort; Fabrice Stroun, Direktor Kunsthalle Bern
- Begrüssung der Gäste; Peter Studer, Präsident Schweizer Kunstverein
- Bericht aus der Jurierung; Heinrich Gartentor, Präsident visarte.schweiz
- Laudatio; Susann Wintsch, Jurymitglied
- Preisverleihung; Heinrich Gartentor
- Kurze Präsentation von kidswest.ch
- Apéro und individueller Besuch der Ausstellung "CANTONALE BERNE JURA" WEIHNACHTSAUSSTELLUNG 2011/12 http://www.cantonale.ch/

20.30 Uhr
Schluss der Veranstaltung

Anmeldung erforderlich: info@kunstverein.ch

Den Jurybericht, Bilder und Infos zum Siegerprojekt finden Sie unter http://www.kunstverein.ch/aktuell/ und http://www.visarte.ch

Weitere Infos: www.kunstverein.ch
Kommentare (0)
Zu diesem Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.