22.11.2011

Autor*in

Leticia Labaronne
Leticia Labaronne absolvierte neben einer Tätigkeit als Tänzerin ein Studium in International sowie in Non-Profit und Public Management. Seit 2009 ist sie Wissenschaftliche Mitarbeiterin am ZKM tätig. 2011 übernahm sie die Studienleitung des MAS Arts Management. Zudem ist sie Studienleiterin des Diplomlehrgangs Fundraising Management. Sie leitet Forschungsprojekte und Beratungsmandate in Nonprofit-, Public- und Kulturmanagement.
Meldung

theaterkritik.ch: Die unabhängige Plattform für Theater-, Tanz- und Performancekritiken

Die fertige Seite und das endgültige Gewand von theaterkritik.ch., die schweizweite und dreisprachige Internet- Plattform für Theater- und Tanzkritik ist nun online.


Nun geht es darum, dem Projekt einen schwungvollen Start zu ermöglichen. Jede Gruppe/jede Produktion kann ab sofort ihre Premiere bei theaterkritik.ch anmelden. Diese wird von zwei qualifizierten JournalistInnen aus unserem Kritiker-Pool besprochen. Zusätzlich kann die Gruppe eine eigene Darstellung ihres künstlerischen Schaffens auf der Homepage aufschalten.

Für theaterkritik.ch werden u.a. folgende KritikerInnen schreiben: Bettina Spoerri, Daniele Muscionico, Simone von Büren, Alfred Schlienger, Anne Fournier, Verena Stössinger, Dominique Spirgi, Hannes Veraguth (-Fischer) sowie Urs Bugmann.

Neben einer Startfinanzierung durch das Bundesamt für Kultur ist theaterkritik.ch auf die finanzielle Beteiligung seitens der Kulturschaffenden angewiesen. Zu Beginn ist dies ein Beitrag von CHF 600.- pro Produktion, den Veranstalter und Theater- bzw. Tanzschaffende auch untereinander aufteilen können. Davon gehen je CHF 200.- an die beiden KritikerInnen sowie an die Redaktion von theaterkritik.ch.

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.theaterkritik.ch.
Kommentare (0)
Zu diesem Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.