04.03.2019

Autor*in

Nora Wegner
ist Geschäftsführerin des Büros "Kulturevaluation Wegner" in Karlsruhe. Zudem ist sie Referentin und Dozentin für Besucher- und Evaluationsstudien an verschiedenen Hochschulen. Die Kulturwissenschaftlerin und -managerin promovierte am Institut für Kulturmanagement der PH Ludwigsburg zum Publikum von Sonder- und Dauerausstellungen.

Leitfaden 01

Besucherforschung und Evaluation im Kulturbereich

Download-Typ: Leitfaden
Seitenzahl: 32
Erstveröffentlichung: 04.03.2019
Sparte: spartenübergreifend
Preis: 8,92€
Besucherorientierung ist für Kultureinrichtungen ein wichtiger Baustein für erfolgreiche zukünftige Entwicklungen. Die Grundlage dafür sind professionelle Besucherbefragungen. Unser Leitfaden "Besucherforschung und Evaluation im Kulturbereich" macht Sie Schritt für Schritt damit vertraut.
Besucherforschung und Evaluation gehören zu den wichtigsten Instrumenten, um das bestehende Publikum besser kennen zu lernen und nachhaltige Strategien für ein künftiges Publikum zu entwickeln. Mit den Anleitungen, zahlreichen Tipps und Arbeitsmaterialien dieses Leitfadens können Sie sich umfassend auf einen erfolgreichen Besucherforschungs- und Evaluations-Prozess vorbereiten.
 
Im vorliegenden Leitfaden erfahren Sie:
 
  • warum es wichtig ist, mehr über sein Publikum und das Publikum der Zukunft zu erfahren
  • wie Besucherforschung und Evaluation erfolgreich umgesetzt werden können
  • welche Verfahren sich am besten dafür eignen
  • wie Sie mit den Ergebnissen Ihrer Besucherforschung und Evaluation umgehen und welche Schlüsse Sie daraus ziehen können
Schaffen Sie die Voraussetzungen für Ihre besucherorientierte Strategie!
 
 
Ergänzend zum Leitfaden "Besucherforschung und Evaluation im Kulturbereich" erhalten Sie in separaten Dokumenten
 
  • Tipps zu Untersuchungsmethoden 
  • Tipps für die Fragebogenkonstruktion

INHALTSVERZEICHNIS

  • Warum Besucherforschung und Evaluation?, Seite 3
  • Was ist Besucherforschung und Evaluation?, Seite 5
  • Voraussetzungen für erfolgreiche Besucherforschung und Evaluation, Seite 6
  • Die Phasen einer empirischen Untersuchung, Seite 10
  • Schritt 1: Formulierung und Eingrenzung der Zielsetzungen, Seite 11
  • Schritt 2: Festlegung der Form der Evaluation/Besucherforschung, Seite 13
  • Schritt 3: Klärung der Ressourcen, Seite 15
  • Schritt 4: Recherche, Seite 17
  • Schritt 5: Entscheidung über quantitatives oder qualitatives Vorgehen, Seite 18
  • Schritt 6: Wahl der Erhebungsmethode und Konstruktion des Erhebungsinstruments, Seite 19
  • Schritt 7: Festlegung der Untersuchungsform, Seite 21
  • Schritt 8: Pretest und Überarbeitung, Seite 24
  • Schritt 9: Durchführung der Erhebung/Feldarbeit, Seite 25
  • Schritt 10: Erfassung der Ergebnisse, Seite 26
  • Schritt 11: Auswertung und Analyse, Seite 28
  • Schritt 12: Umgang mit den Ergebnissen, Seite 29
  • Literaturempfehlungen, Seite 31

Vorschau

Leitfaden oder Arbeitshilfe kaufen

Um diesen Leitfaden oder diese Arbeitshilfe zu kaufen, müssen Sie sich mit Ihren Nutzerdaten einloggen:
Nach dem Kauf können Sie Ihre Leitfäden und Arbeitshilfen in Ihrem Dashboard unter "Gekaufte Inhalte" herunterladen. 

Download Besucherforschung Leitfaden

Ausführliche Anleitung zum Thema Besucherforschung im Kulturbereich.

Preis: 8,92 EUR*
* Alle Preise sind inkl. der gesetzl. Mehrwertsteuer, zzgl. evtl. anfallenden Gebühren
In Warenkorb legen

Über die Leitfäden & Arbeitshilfen von Kultur Management Network

Herunterladen, ausdrucken, sofort loslegen!
 
Die Leitfäden und Arbeitshilfen von Kultur Management Network bieten Ihnen bestens aufbereitetes Wissen und von Expert*innen in der Praxis erprobte Lösungsansätze. Sie erleichtern damit den Arbeitsalltag von Entscheider*innen, Fach- und Führungskräften aller künstlerischen Sparten und Tätigkeitsbereiche. 
 
Hier finden Sie eine Übersicht aller bereits erschienenen Leitfäden & Arbeitshilfen:
In unsere praxisorientierten Anleitungen und Vorlagen fließen die Erfahrungen von Expert*innen des jeweiligen Fachgebietes, exklusiv für unsere Leser*innen! Hier finden Sie alle weiteren Informationen zu unseren Leitfäden & Arbeitshilfen:
Kommentare (0)
Zu diesem Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.