Über uns

Kultur Management Network entwickelte sich nach seiner Gründung 1996 zu einem der führenden Informationsdienste und Serviceanbieter für Fach- und Führungskräfte im europäischen Kulturbetrieb. Die Gründer Dirk Schütz und Dirk Heinze wollten sich damit für den Erhalt und die Weiterentwicklung einer reichen und lebendigen Kulturlandschaft einsetzen.
 
Durch eine breite Informations- und Wissensvermittlung trägt Kultur Management Network heute zur Professionalisierung des Kultursektors bei und fungiert als Katalysator und Vermittler an den Schnittstellen zwischen Kultur, Bildung, Wirtschaft und Politik. Darüber hinaus sieht Kultur Management Network seine Aufgabe in der Beförderung des spartenübergreifenden Dialogs und internationalen Wissensaustauschs zwischen den Akteuren im kulturellen Sektor, in der Festigung und dem kritischen Hinterfragen des Berufsbilds des Kulturmanagers sowie im Begleiten und Gestalten der Veränderungsprozesse im heutigen Kulturbetrieb insbesondere durch die Vermittlung von Know-how. Wesentliche Kriterien für die Dienstleistungen von Kulturmanagement Network sind dabei Praxisnähe und Anwendungsorientierung.
 
Mit seinem konsequent dialogischen und partnerschaftlichen Ansatz hilft Kultur Management Network seinen Kunden, Lesern und Partnern, sich zu orientieren, sich erfolgreich den Herausforderungen im sich dynamisch verändernden Kulturbetrieb zu stellen und sie dabei zu unterstützen, optimale Rahmenbedingungen für herausragende kulturelle Leistungen zu schaffen. Zudem möchte es unternehmerisches Denken und Handeln in der Kultur befördern.