08.06.2011

Magazin Juni 2011

Ausgabe 56: Erbe und Nachfolge

Schwerpunkt dieser Ausgabe ist das Thema Erbe und Nachfolge. Dabei ist uns sowohl der Aspekt des Vererbens und Stiftens wichtig gewesen als auch das Nachfolgemanagement, d.h der Personalwechsel von Führungskräften im Kulturbetrieb.
 
Obwohl die Bedeutung dieses Themas für Fundrai-sing oder Personalmanagement geradezu auf der Hand liegt, haben wir nur wenige Autoren, Kultureinrichtungen und Verbände für redaktionelle Bei-träge gewinnen können. Offenbar traut sich kaum jemand, darüber substan-ziell zu schreiben. Umso stärker wirken nun möglicherweise die vorhande-nen Artikel dieses Magazins, für die wir uns herzlich bei den Autoren bedan-ken möchten. Dazu zählen selbstverständlich auch die Beiträge im allgemei-nen Teil, die Ihnen interessante Neuerscheinungen auf dem Buchmarkt so-wie Rückblick zu wichtigen Tagungen der letzten Wochen bieten.
 
 

Inhaltsverzeichnis

SCHWERPUNKT - Erbe und Nachfolge
 
THEMEN & HINTERGRÜNDE
  • Nachlassmarketing, Seite 3
VORGESTELLT...
  • Welterbe und Bildung für nachhaltige Entwicklung, Seite 8
  • Wie man Kulturdirektor wird, Seite 15
INFOSHOT
  • Nachfolgemanagement, Seite 12
KOMMENTAR
  • Kommentar-los, Seite 14
KM - der Monat
 
EX LIBRIS
  • Finanzkrise = Kulturkrise? Seite 17
  • Beratung und Coaching in der Kreativwirtschaft, Seite 23
  • Evaluation im Kulturbetrieb, Seite 26
KONFERENZEN & TAGUNGEN
  • Musikmesse Frankfurt, Seite 28
  • Erste Welser Kulturkonferenz, Seite 29
  • Webinale, Seite 31

Über das Magazin von Kultur Management Network

Sie wollen sich im rasant verändernden Kulturbereich behaupten? Dann müssen Sie sich schnell einen Überblick über neue Tools und Entwicklungen verschaffen, sich orientieren, informieren und das nötige Know-how erwerben können. Das Magazin von Kultur Management Network ist eine der renommiertesten Fachzeitschriften für den Kulturbereich im deutschsprachigen Raum, die bewusst auch andere gesellschaftliche Bereiche wie Wirtschaft, Politik, Bildung, Wissenschaft oder Medien einschließt und mit dem Kulturbetrieb in Beziehung setzt. 
 
Das Magazin von Kultur Management Network bekommen Sie jeden Monat kostenlos per Email. Hier können es kostenfrei abonnieren: 
Im Schwerpunkt jedes Magazins betrachten wir in Hintergrundberichten, Kommentaren, Interviews oder Portraits ein zentrales Schwerpunktthema aus verschiedenen Perspektiven, um es in seiner Gesamtheit für den Kulturbereich einzuordnen und neue Blickwinkel zu öffnen. Daneben beinhaltet das Magazin verschiedene Reihen, die in loser Reihenfolge in den einzelnen Ausgaben vorkommen. Diese sind:
 
  • Meine Arbeitswelt
  • Buchtipps
  • Kultur wissenschaftlich...
  • Kultur theoretisch und praktisch...
  • Kultur interdisziplinär...
  • Kultur politisch...
  • Kultur planen und entwickeln...
  • Kultur unternehmen...
Im Archiv können Sie sich die früheren Ausgaben herunterladen: 
Kommentare (0)
Zu diesem Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.