14.05.2019
Veranstalter
Museen Graubünden
Neudorfstrasse 96
7430 Thusis
Schweiz
Frau Laetizia Christoffel

Tagung/ Kongress

Neue Gäste für Museen! Zaubermittel Tourismus, Junge und Digitalisierung?

Anfangsdatum: 14.06.2019 00:00
Enddatum: 15.06.2019 00:00
Location: Hotel Belvédère
Veranstaltungsort: Scuol, Schweiz
Teilnahmekosten: CHF 120.– (für Mitglieder von MGR, VMS/ ICOM Schweiz CHF 100.–)
Eine Aufgabe unserer Museen und Kulturarchive ist nicht zuletzt, sich Gedanken zu machen für die Zukunft und wie neue Gäste gewonnen werden können. Der Dachverband der Museen Graubünden (MGR) organisiert in Zusammenarbeit mit dem Museumsverband Südtirol eine Tagung zu dieser Thematik. Wie können Museen das Interesse wecken, die Schwellenangst nehmen und so neue - vermehrt auch junge - Gäste gewinnen? Heissen die Zauberworte gemeinsame Angebote von Kultur- und Tourismus-Institutionen, Digitalisierung, Social Media? Oder wird wieder vermehrt "The real Thing" gesucht, das Analoge, persönliche statt virtuelle Begegnungen?
 
Diesen Fragen geht die Tagung nach. Zielgruppe sind Verantwortliche und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Museen sowie Tourismusverantwortliche.
 
Am Donnerstag, 13. Juni findet um 17.00 h eine Führung durch den unteren historischen Dorfkern von Scuol statt, die beim Unterengadiner Regionalmuseum endet. Dort gibt es einen Begrüssungs-Apéro, bei schönem Wetter auf dem Platz, bei Schlechtwetter in den Räumen des Museums.
 
Am Freitag sowie am Samstag-Vormittag werden interessante und ausgewiesene Expertinnen und Experten mit Vorträgen, Werkstattgesprächen und einer Podiumsdiskussion mit den Tagungs-Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Thematik vertiefen.
 
Nach der Podiumsdiskussion am Freitag-Abend findet eine Führung im Schloss Tarasp statt, mit anschliessendem Nachtessen in einem eindrücklichen Schlossaal.