Kontaktinformationen
Donau-Universität Krems
Dr.-Karl-Dorrek-Str. 30
3500 Krems an der Donau
Österreich
Frau Andrea Kaufmann
Telefon: +43 2732 893-2571
Fax: +43 2732 893-4570
AUSBILDUNGSFÜHRER

Aufbaustudium

Music for Applied Media

Ausbildungsart: Aufbaustudium
Institution: Donau-Universität Krems
Abschluss: Master of Arts (MA)
Ausbildungsdauer: 2,5 Jahre
Studiengebühren: 11.900 EUR
Region: Österreich
Anmeldefrist: 1.10.2018
Studienart: Präsenzstudium
Zulassungsvorraussetzungen
  • grundlegende Kenntnisse im Bereich Komposition
  • gute Kenntnisse der englischen Sprache (englischsprachiger Studiengang)
  • Motivation und kommunikative Kompetenz
  • abgeschlossenes Universitätsstudium, oder
  • eine gleichwertige berufliche Qualifikation
    (allgemeine Hochschulreife + mind. 4 Jahre fachspezifische Berufserfahrung in qualifizierter Position; bei fehlender Hochschulreife mindestens 8 Jahre fachspezifische Berufserfahrung in qualifizierter Position)
Beschreibung
Die künstlerischen Produktionsbedingungen der Film-, Gaming- und Medienmusik verändern sich kontinuierlich in rasantem Tempo. Eine globalisierte, technologiegetriebene Welt öffnet nicht nur Türen zu neuen kreativen Bereichen, sondern bringt auch künstlerische und wirtschaftliche Herausforderungen für Film- und MedienkomponistInnen mit sich. Die Film- und Medienindustrie hat in den letzten Jahren einen dramatischen Paradigmenwechsel vollzogen, Musik ist unverzichtbarer Bestandteil von Medieninhalten geworden.

Der Masterstudiengang Music for Applied Media der Donau-Universität Krems ist als modulare fachspezifische Weiterbildung konzipiert, die es ermöglicht, auf die sich rasch verändernden Technologien und Trends unmittelbar zu reagieren und diese in das Studium mit einfließen zu lassen. Das Studienprogramm verbindet praktisches hands-on Training mit theoretischen Kenntnissen und ästhetischen Aspekten. Der Fokus liegt auf dem internationalen Markt, weswegen der Studiengang in englischer Sprache abgehalten wird. Studierende erhalten die Möglichkeit, mit Top-KomponistInnen und ExpertInnen aus der internationalen Film-, Gaming- und Medienbranche zu arbeiten, von ihnen zu lernen und netzzuwerken.
Fächer
Themenfelder / Module:
  • Music History and Aesthetics
  • Orchestration
  • Composition
  • Music Analysis
  • Management and Entrepreneurship
  • Music and Law
  • Music Production for Applied Media
  • Final Course Project
Leiter / Dozenten
Miguel Kertsman