Kontaktdaten
Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin (KBB) GmbH
Schöneberger Straße 15
10963 Berlin
Deutschland
Firma Frau Kathleen Kriebitzsch
Telefon: +49 30 26 397-0
Drei der bedeutendsten Kulturinstitutionen Deutschlands arbeiten in der Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin (KBB) GmbH unter einem Dach: die Internationalen Filmfestspiele Berlin, das Haus der Kulturen der Welt und die Berliner Festspiele mit dem Festspielhaus und ihrem Ausstellungshaus, dem Gropius-Bau. Mit ihren Geschäftsbereichen ermöglicht die KBB herausragende Kulturprojekte und führt diese Berliner Institutionen in die Zukunft. Weitere Informationen finden Sie unter www.kbb.eu.
Praktikum

Praktikum Pressebüro

Region: Berlin
Anstellungsart: Vollzeit befristet
Karrierestufe: Einsteiger
Tätigkeitsbeginn: 25.02.2019
Bewerbungsende: 03.02.2019
Position: Mitarbeiter/in
Tätigkeitsbereich: Marketing/ Öffentlichkeitsarbeit
Vergütung: Praktikumsvergütung von 450,00 € brutto monatlich
Bewerbungsart: online
Beschreibung:
Drei der bedeutendsten Kulturinstitutionen Deutschlands arbeiten in der Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin (KBB) GmbH unter einem Dach: die Internationalen Filmfestspiele Berlin, das Haus der Kulturen der Welt und die Berliner Festspiele mit dem Festspielhaus und ihrem Ausstellungshaus, dem Gropius Bau. Mit ihren Geschäftsbereichen ermöglicht die KBB herausragende Kulturprojekte und führt diese Berliner Institutionen in die Zukunft. Weitere Informationen finden Sie unter www.kbb.eu.

Die Berliner Festspiele richten ganzjährig eine Vielzahl hoch spezialisierter Festivals, Ausstellungsprojekte und Einzelveranstaltungen aus. Unsere Arbeit gilt der Präsentation bemerkenswerter Positionen zeitgenössischer Kunst im Bereich Musik, Performing Arts, Bildende Kunst und Literatur.
 
Das Pressebüro der Berliner Festspiele bietet vom 25. Februar 2019 bis 27. Mai 2019 ein
 
Praktikum
an.
 
In diesem Zeitraum finden die Festivals MaerzMusik – Festival für Zeitfragen, das Theatertreffen und im Rahmen der Bundeswettbewerbe das Theatertreffen der Jugend statt sowie ein neues Projekt aus der Programmreihe Immersion.
 
Das Praktikum bietet die Möglichkeit, vertiefte Einblicke in die Arbeitsweise des Pressebüros der Berliner Festspiele, bzw. der Querschnittsabteilung Kommunikation zu gewinnen, darunter fallen folgende Aufgabenbereiche:
  • Recherchetätigkeiten, Verfassen und Bearbeiten von Pressetexten und Pressematerialien (wie z.B. der Pressemappen, Pressemeldungen und Pressefotos)
  • selbständige Medienbeobachtung (Online, Print und Hörfunk) sowie die Pressedokumentation und das Erstellen des täglichen Pressespiegels sowie die Pflege des Presse-Archives
  • Assistenz der Presseakkreditierung und Betreuung der akkreditierten Journalisten während der Festivals der Berliner Festspiele
  • Assistenz bei der Vorbereitung und Durchführung von Pressekonferenzen
  • Bearbeitung allgemeiner Presse-Anfragen und Bürotätigkeiten
Das Praktikum richtet sich an Auszubildende und Studierende, die ein Pflicht-praktikum oder ein ausbildungs-/ studienbegleitendes Praktikum absolvieren möchten sowie an Bewerber*innen, die ein Praktikum zur Orientierung für eine Berufsausbildung oder für die Aufnahme eines Studiums absolvieren möchten.
 
Wir suchen Sie.
  • Sie sind interessant für uns, wenn Sie besonderes Interesse an und erste Erfahrungen in der Berliner Medien- und Kulturlandschaft mitbringen.
  • Darüber hinaus wünschen wir uns einen sicheren Umgang mit den gängigen MS Office-Standardanwendungen und sehr gute Deutsch- und Englischkenntnissern
  • Sie zeichnen sich durch Ihr Organisationstalent, Ihr freundliches und sicheres Auftreten und Einsatzbereitschaft sowie Ihre Teamfähigkeit und Kommunikationsfreude aus und weisen eine sorgfältige, umsichtige und selbständige Arbeitsweise auf.
Willkommen bei uns.
 
Wir bieten ein vielseitiges Aufgabenfeld mit großer Eigenverantwortlichkeit in einem engagierten, jungen Team und bieten Ihnen die Möglichkeit einschlägige Erfahrungen im internationalen Festivalbetrieb zu sammeln. Unsere innovative Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und schnellen Entscheidungen bietet Gestaltungsmöglichkeiten und optimale Voraussetzungen für Ihre berufliche und persönliche Entwicklung. Unser anspruchsvolles Unternehmensleitbild legt den Grundstein für das gute Betriebsklima
 
Wir bieten eine Praktikumsvergütung in Höhe von 450,00 € brutto monatlich bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden.
 
Die KBB schätzt Diversität. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
 
Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen in deutscher Sprache (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Immatrikulationsbescheinigung, bei Pflichtpraktikum bitte auch Studienordnung) ausschließlich per E-Mail bis zum 3. Februar 2019 unter der Kennung
 
„Praktikum Pressebüro BFS“ an jobs@kbb.eu

UNSERE ABONNEMENTS FÜR DEN
STELLENMARKT KULTURMANAGEMENT

  • für StudentInnen, BerufseinsteigerInnen, Stellensuchende oder KulturmanagerInnen bei der Neuorientierung
  • die umfangreichste Auswahl an Stellenangeboten im deutschsprachigen Raum
  • über 300 aktuelle Ausschreibungen, vorrecherchiert, autorisiert und optimal präsentiert
  • (fast) tägliche Aktualisierung

Jahresabonnement

Das Jahresabonnement (12 Monate) für nur 6,50 EUR im Monat (= 78 EUR pro Jahr, Abbuchung jährlich).
Sie sparen über 46% im Vergleich zum Monatsabo. Automatische Verlängerung um die Abo-Laufzeit. Kann jederzeit im Login-Bereich oder auch schriftlich (per Mail, bitte Geburtsdatum und Emailadresse mit angeben) gekündigt werden.
Keine Kündigungsfrist. Bitte beachten Sie die Hinweise zum Widerruf.

Preis: 78,00 EUR / Jahr*

ermäßigtes Jahresabonnement

Halbjahresabonnement

Quartalsabonnement

Monatsabonnement

* Alle Preise sind inkl. der gesetzl. Mehrwertsteuer, zzgl. evtl. anfallenden Gebühren
Abonnement abschließen